Archiv der Kategorie: Termine

Demokrat*innen fallen nicht vom Himmel

Grundlagen und Entwicklungsperspektiven der Demokratiebildung in Jugendverbänden, Vortrag am 06.02.1029 in Stuttgart

Im Zuge der vielfach konstatierten Krise westlicher Demokratien wird auch in der Sozialpädagogik zunehmend über Demokratiebildung diskutiert. Wie und wo lernen Kinder und Jugendliche demokratisches Handeln? Da die  Schule allein mit dieser Aufgabe überfordert ist, stellt sich die Frage, was Vereine und Verbände zur  demokratischen Bildung beitragen können und vor welchen Herausforderungen sie stehen. Weiterlesen…

Akademie der Jugendarbeit: Seminarempfehlungen

Frischer Wind in die Gruppenarbeit! – mit Spiel- und Theatermethoden, Seminar vom 01. bis 03.02.2019 in Weil der Stadt

Wie kann ich die Zusammenarbeit in der Gruppe verbessern? Wie kann ich das Vertrauen untereinander fördern? Wie kann ich neuen Schwung in meine Gruppe bringen? Im Seminar werden verschiedene Methoden undFormate aus dem Improvisationstheater aktiv ausprobiert um

  • Menschen in Gruppen näher zu bringen.
  • Vertrauen innerhalb von Gruppen aufbauen.
  • Teamarbeit zu erleben.

Information und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt:
www.jugendbildung.org/paed-fachkraefte

Motivation in Vereinen und Organisationen, Seminar am 16.02.2019 in Weil der Stadt

Ehrenamtliche zu motivieren ist – da ohne materielle Anreize – schwierig. Für Vereine ungewohnt ist auch, über Verantwortliche und ihre Rahmenbedingungen nachzudenken: Welche Anreize gibt es für engagierte Mitglieder? Welche Gestaltungsfreiräume stehen ihnen zur Verfügung? Um die guten Leute bei Stimmung und im Verein zu halten, darf diese Diskussion nicht versäumt werden.

Information und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt: www.jugendbildung.org/vereinsmanagement

Kompetent gegen rechte Sprüche!

Handlungs- und Argumentationstraining, 14.02. in Stuttgart

Was tun gegen abwertende Parolen von Rechtspopulisten und rechten Gruppen? Das Handlungs- und Argumentationstraining, durchgeführt von Team meX der Landeszentrale für politische Bildung, informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. Das Training vermittelt Strategien für zivilcouragiertes Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen und Vorurteilen und bietet Raum, um diese einzuüben.

Weiterlesen…

Jugend(verbands)arbeit in Gefahr – wie riskant ist Sicherheit?

Ermutigungen für Bildungs­referent*in­nen in der Kinder- und Jugendarbeit – BiRef-Fachtag 2019, 10.04.2019 in Stuttgart

Wie gestalten wir Frei- und Lernräume in einer Zeit der zunehmenden Sicherheitsdoktrin? Welche­ Verantwortung habe ich als Pädagog*in? Beim BiRef-Fachtag 2019 suchen wir gemeinsam mit dem Referenten Jürgen Einwanger (“Mut zum Risiko”) nach Antworten auf diese Fragen. Weiterlesen…

Werde Teamer*in für Erstwahl-Support!

Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung BW bietet Quali für Aktionstage zur Kommunalwahl

Hast Du selbst Lust oder kennst Du junge Menschen, die ein politisches Interesse haben, was bewegen und das Ganze kreativ gestalten wollen? Dann ist der Workshop zur*m Teamer*in für Erstwahl-Support (2-tägig) das Richtige für dich! Teamer*innen für Erstwahl-Support planen und führen in Tandems Aktionstage für Erstwähler*innen zur Kommunalwahl vor Ort durch und moderieren diese. Weiterlesen…

Akademie der Jugendarbeit: Seminarempfehlungen

Digitale Bildbearbeitung – Grundlagen, Training am 13.01.2019 in Weil der Stadt

Ein Kurs, der sich eindeutig an Neugierige und EinsteigerInnen in die digitale Bildbearbeitung wendet. Vorerfahrungen im fotografischen und/oder bildbearbeitenden Bereich sind nicht erforderlich. Im Mittelpunkt der praktischen Übungen stehen die wichtigsten Werkzeuge in Photoshop (Elements), Ausschnitt- und Auswahltechniken zur selektiven Bildbearbeitung, Grundlagen der Ebenenstruktur und die Beeinflussung von Helligkeit, Kontrast und Tonwerten sowie Mal- und Textwerkzeuge

Information und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt:
www.jugendbildung.org/medienkompetenz

Erlebnispädagogik in der Praxis, Seminar vom 01. bis 03.02.2019 in Weil  der Stadt

Erlebnispädagogische Aufgaben und Übungen haben seit Jahren einen festen Platz in der Pädagogik. Aber was funktioniert wirklich in der alltäglichen Praxis? Was ist der Bedarf meiner Zielgruppe, und welche Aufgaben und Reflektionen machen wirklich Sinn? Welches Material wird wann und wo eingesetzt? Im Seminar geht es um Planung und Umsetzung von erlebnispädagogischen Veranstaltungen.

Informationen und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt: www.jugendbildung.org/erlebnispaedagogik

Save the date: Resist, Persist, Queerfeminist

Workshop im Rahmen des queerfemwochenende, 25.11. in Stuttgart

Am 24. und 25. November 2018 findet das queerfeministische Wochenende in der Weißenburg (Stuttgart) statt. Die Workshops, Vorträge und kulturellen Beiträge beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit queerfeministischer Theorie und Praxis. Am Sonntag den 25.11. wird es ab 10 Uhr einen Workshop mit dem Landesjugendring und einigen seiner Mitglieder geben. Dabei geht es vor allem um die Selbstorganisation junger queerer Menschen, z.B. in der Themengruppe Jugend des Netzwerkes LSBTTIQ. Aber es geht auch die Frage, wie Jugendverbände sich öffnen können und welche guten Erfahrungen es aus der Praxis gibt. Weiterlesen…

Akademie der Jugendarbeit: Seminarempfehlungen

Parolen Paroli bieten! 10.11.2018 in Weil der Stadt

Menschenverachtende und demokratiefeindliche Parolen, Vorurteile und Sprüche können uns überall begegnen. Der Schwerpunkt dieses Tages liegt deshalb auf der Erarbeitung möglicher Handlungsformen und rhetorischer Gegenstrategien, um Parolen etwas entgegen zu setzen. Dabei lernen wir auch Methoden zur Reflexion von eigenen Vorurteilen kennen.

Informationen und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt: www.jugendbildung.org/paed-fachkraefte