Archiv der Kategorie: The Länd of Young Ehrenamt

Zukunftskongress Young Ehrenamt: Call for Participation

Ein vielfältiges Programm von euch für euch! Gestalte die Zukunft des Engagements mit – reiche jetzt einen Beitrag ein.

Du bist jung und engagiert, Fachkraft in der Jugendverbandsarbeit oder hast schon langjährige Erfahrung im Ehrenamt – dann bist du beim Zukunftskongress Young Ehrenamt richtig! Damit das Programm auch deinen Interessen entspricht, hast du die Möglichkeit, ihn mitzugestalten: als Workshopleitung, Podiumsdiskutant*in, Moderator*in, Ideengeber*in für das Abendprogramm oder mit einer Vorstellung deines Vereins oder deiner Gruppe. Deine Ideen und Lösungsansätze sind gefragt! Bringe dich ein und entwickle visionäre Forderungen für eine zukunftsfähige Jugendverbandsarbeit mit. Weiterlesen…

Bürokratie nervt! #Bürokratieabbau

Umfrage zu Hürden für die Jugendarbeit

Wir wissen, dass ihr im Ehrenamt und im Hauptamt oft mit lästiger Bürokratie zu kämpfen habt. Sei es die Eintragung in das Vereinsregister, die Verwaltung des Vereinskontos oder die Beantragung von Fördermitteln – das alles kostet wertvolle Zeit und Energie, die ihr viel lieber in eure wichtige Arbeit stecken würdet. Aber wie fangen wir den Amtsschimmel ein? Eure Expertise ist gefragt! Weiterlesen…

Impuls: KI im Ehrenamt

Vielfältige KI-Tools sinnvoll anwenden

Ein Impuls zu Künstlicher Intelligenz und Engagement? Das kann doch nur eine Momentaufnahme sein? Ja und genau das ist dieser Impuls: Ein Versuch, Künstliche Intelligenz zu begreifen und insbesondere mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten der Jugendverbandsarbeit zusammenzudenken. Gerade wegen schneller Fortschritte in Sachen Digitalisierung und Weiterentwicklungen von KI, finden sich schon jetzt einige Tools, die euer ehrenamtliches Arbeiten unterstützen, erleichtern und auch barrierearmer gestalten können! Weiterlesen…

Neue Engagierte über 72-Stunden-Aktion erreicht

Workshops zur Reflexion von Engagementerlebnissen an zwei Schulen durchgeführt

Vom 18. bis 21. April fand wieder die bundesweite 72-Stunden-Aktion des BDKJ statt. Teilnehmende Gruppen waren neben vielen Jugendverbandsgruppen auch Schulklassen, aus denen nicht alle Jugendlichen ehrenamtlich engagiert sind. Mit dem Ziel, neue Engagierte zu gewinnen, hat „The Länd of Young Ehrenamt“ ein Workshopkonzept erarbeitet und mit zwei Schulklassen durchgeführt. Die Jugendlichen konnten hierbei ihr Engagement im Nachgang der Aktion reflektieren und lokale Engagementmöglichkeiten sowie die Arbeit von Jugendverbänden kennenlernen.

Die Workshops eröffneten Zugang zu bis dahin nicht oder wenig engagierten jungen Menschen und ermöglichten zugleich, die Vielfalt von Jugendverbandsarbeit sichtbar zu machen. Das entstandene Material lässt sich auf andere Engagementprojekte von Schulklassen übertragen. Weiterlesen…

Neuer Mitarbeiter im Landesjugendring: Kevin Cui

Unser Referent der Regionalstelle Nordwürttemberg des Projektes „The Länd of Young Ehrenamt“ stellt sich vor

Moin Zusammen, ich bin Kevin Cui. Seit Anfang April trete ich die Nachfolge von Rosalie Mamodaly Naber im Projekt „The Länd of Young Ehrenamt“ an. Ich bin für die Region Nordwürttemberg zuständig und mein regionaler Kooperationspartner ist die Sportkreisjugend Main-Tauber. Ihr findet mich folglich im Büro der Sportkreisjugend in Tauberbischofsheim, aber auch in unserer Geschäftsstelle in Stuttgart. Weiterlesen…

Du bist ehrenamtlich aktiv? Stelle dein Engagement vor!

THE LÄND of Young Ehrenamt:  Aufruf zu Videos für Social-Media-Kampagne

Im Juni und Juli starten „THE LÄND“ und Landesjugendring eine Kampagne auf Instagram. Gemeinsam mit der Dachmarkenkampagne des Landes, machen wir junge Engagierte und Jugendverbände im ganzen LÄND sichtbar. Du bist unter 27 Jahren alt und ehrenamtlich in einem Verein oder selbstorganisierten Jugendgruppe aktiv? Bewirb’ dich jetzt, um Gesicht der Kampagne zu werden! Weiterlesen…

Impuls: Vielfalt im Ehrenamt

Ausschlussmechanismen erkennen und gegenwirken

Warum ist Diversität wichtig und wie können wir dazu beitragen, dass sich alle junge Menschen willkommen und wertgeschätzt fühlen? In diesem Beitrag laden wir euch dazu ein, euch mit dem Thema diversitätsorientierte und diskriminierungskritische Jugendverbandsarbeit zu beschäftigen. Wer weiterdenken möchte, findet am Ende dieses Beitrags verschiedene Linktipps und Angebote. Weiterlesen…

Save the date: Zukunftskongress Young Ehrenamt

Am 29. & 30. November 2024 in Stuttgart

Voller Vorfreude laden wir zum Zukunftskongress Young Ehrenamt ein! Der Zukunftskongress Young Ehrenamt zielt darauf ab, das junge Engagement in Baden-Württemberg zu stärken und bessere Rahmenbedingungen dafür zu schaffen. Wir gehen gezielt auf die Stimme der jungen Engagierten ein und schaffen einen Rahmen, in dem Ideen und Forderungen gemeinsam erarbeitet werden können. Weiterlesen…

How to Lobby: Wirksam Mitmischen bei jugendpolitischen Entscheidungen

Zweiteilige Fortbildung fürs Ehrenamt, 25. April online und 21. Juni in Stuttgart

Eines der Grundanliegen von Jugendverbänden ist es, die Interessen junger Menschen gegenüber der Politik zu vertreten. Das heißt, Vorständ*innen, Geschäftsführer*innen und Bildungsreferent*innen der Jugend(verbands)arbeit sind Lobbyist*innen. Aber was bedeutet das konkret und wie geht das eigentlich? Mit unseren zwei Veranstaltungen bringen wir euch näher, wie und wen ihr mit euren Anliegen wirksam adressiert. Die Veranstaltungen bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander gebucht werden. Weiterlesen…

Impuls: Junge Engagierte gewinnen

Drei Schritte für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit

Eine gute und gelungene Nachwuchsarbeit hat einen erheblichen Einfluss auf zukünftige Strukturen der Zivilgesellschaft. Gerade Jugendverbände und Jugendringe müssen sie daher vermehrt in den Fokus nehmen. Im folgenden Beitrag zeigen wir in einem kurzem Abriss verschiedene Herangehensweisen, wie ihr junge Engagierte für euren Verein/Verband gewinnen könnt. Weiterlesen…