Archiv der Kategorie: Service

„Jugendleiter/-in Card“ (Juleica) in Baden-Württemberg

Antrag von Thomas Poreski u.a. (Grüne) und Stellungnahme des Sozialministeriums vom 25.10.2018 (Drucksache 16/4842)

Freiwilliges Engagement ist sowohl für das Gemeinwesen als auch für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen von unschätzbarem Wert und verdient daher eine besondere Anerkennung. Jugendliche sollen die Wirkung ihres Engagements spüren. Die Juleica („Jugendleiter/-in Card“) verfolgt diesen Ansatz. Der Antrag soll einen Überblick dazu geben und in Erfahrung bringen, wie die Juleica unterstützt und weiterentwickelt werden kann.

Den vollständigen Antrag gibt’s hier als PDF oder im Landtagsarchiv: www.landtag-bw.de/home/dokumente/drucksachen

Vielfalt in Partizipation (VIP): Bis zu 7.000€ für Kleinprojekte

Jetzt bewerben!

Gefördert Kleinprojekte mit bis zu 7.000€. Die Projekte sollen vielfältige und milieuübergreifende Formen der Partizipation neu entwickeln oder bestehende Formen ausbauen. Projektträger*innen können sich laufend bis zum 01.07.2019 (Poststempel) bewerben. Anträge sollen zwei Monate vor Projektbeginn gestellt werden.
Die Bewilligungsbescheide werden laufend. Noch mehr Informationen findet ihr unter: https://www.ljrbw.de/vielfalt-in-partizipation.html.

Bei Fragen ist die Programmkoordinationsstelle unter Tel. 0711/16 447-25 oder roessiger@ljrbw.de erreichbar.

„Andrej ist anders und Selma liebt Sandra“

Projektbericht und Übungsbuch zu LSBTTIQ Jugendlichen mit Migrationshintergrund erschienen

Während der Laufzeit des Projekts “Kultursensible sexuelle und geschlechtliche Vielfalt” wurden mit 36 LSBTTIQ Jugendlichen und jungen Erwachsenen Interviews zu ihrer Lebenssituation geführt und ausgewertet. Der Bericht verdeutlicht, die vielfältige Lebenssituation der Zielgruppe, ihre Erfahrungen und wie Themen LSBTTIQ, Ethnie und Religion interagieren. Continue reading

Neue Runde Vielfalt in Partizipation (VIP): Jetzt noch schnell bewerben!

Antragsfrist für Modellprojekte ist der 28. September 2018

Gefördert werden Modellhafte Projekte mit bis zu 25.000€ und Kleinprojekte mit bis zu 7.000€. Die Projekte sollen vielfältige und milieuübergreifende Formen der Partizipation neu entwickeln oder bestehende Formen ausbauen. Noch mehr Informationen findet ihr unter: https://www.ljrbw.de/vielfalt-in-partizipation.html.

Bei Fragen ist die Programmkoordinationsstelle unter Tel. 0711/16 447-25 oder roessiger@ljrbw.de erreichbar.

Erinnerung: Mit der Juleica kostenlos in den Europa-Park

Aktion zur Woche des Ehrenamts, vom 03. bis 07.12. – vorherige Anmeldung für Gruppen nötig!

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom Montag 03. bis Freitag 07. Dezember 2018 kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen. Gruppen ab 10 Personen müssen sich vorher über den Landesjugendring anmelden. Weiterlesen…

Projektförderung für vielfältige und milieuübergreifende Partizipation

Förderprogramm Vielfalt in Partizipation (VIP) geht in die zweite Runde

  • Ihr habt Lust Partizipation für junge Menschen weiterzuentwickeln?
  • Ihr möchtet politische Partizipation (zur Kommunalwahl 2019) ausbauen?
  • Ihr wollt freiwilliges Engagement fördern und sichtbar machen?
  • Oder habt ihr bereits ein Projekt geplant?
  • Oder kennt ihr Menschen, welche für genau dieses Thema brennen?

Dann ist VIP das richtige Förderprogramm für euch! Weiterlesen…

Der Politik sagen, was euch bewegt!

„Was uns bewegt“ fördert regionale Jugendkonferenzen 2018-2019

Inzwischen sind die Jugendkonferenzen im Vorfeld des Jugendlandtags ein etabliertes Angebot im Rahmen von „Was uns bewegt“. Zwischen Juli 2018 und Mai 2019 unterstützen wir wieder regionale Jugendkonferenzen in den Stadt- und Landkreisen. Ziel der Konferenzen ist es, Jugendliche vor Ort mit Politikerinnen und Politikern ins Gespräch zu bringen und ihnen die Gelegenheit zu geben, ihre Anliegen und Wünsche an Politik zu diskutieren.  Weiterlesen…