Archiv der Kategorie: Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung

Von Leichter Sprache, über Methoden bis hin zu „Bad Practice“

Veranstaltungsreihe zur Kinder- und Jugendbeteiligung, Start 20.6. online via Zoom

Auch in diesem Jahr hat die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung vier Themen vorbereitet, die als Onlineveranstaltungen zwischen Mitte Juni und Mitte Juli stattfinden werden. Das Format “Quattro Stazioni” umfasst vier 1,5-2 stündige Onlinesessions, die aus einem Inputteil (durch die SKJB oder durch externe Expertise) und einem Austauschteil bestehen.
Weiterlesen…

„Jugendbeteiligung Connected“ – Vernetzt im Länd

BarCamp der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung, 20.09. in Ludwigsburg

Das große Bar Camp zur Beteiligung junger Menschen geht 2024 in die dritte Runde. Das Bar Camp bietet als ganztägige Veranstaltung Platz für Themen, die junge Menschen und Fachkräfte rund um die Jugendbeteiligung beschäftigen: offene Fragestellungen, Good Practice Beispiele, gemeinsame Projektentwicklung und noch vieles mehr… Wir öffnen den Raum, um Erfahrungen auszutauschen, voneinander zu lernen und sich untereinander zu vernetzen.
Weiterlesen…

Projektförderung Kinder- und Jugendbeteiligung startet

Ein Förderprogramm der Servicestelle Kinder- und Jugenbeteiligung

Zur Stärkung von freiwilligem Engagement und politischer Beteiligung junger Menschen fördert die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Projektvorhaben von Trägern der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit. Es gibt verschiedene Förderlinien für Klein- und Großprojekte mit unterschiedlichen Antragsfristen. Ergänzt werden diese im Frühjahr um eine Beratungsförderung, wenn externe Unterstützung zurate gezogen wird sowie eine Förderlinie zur Würdigung jungen Engagements. Weiterlesen…

Zum Wählen gehen aufrufen: Ohne dich wird’s nix!

 

Die Druckvorlagen der Kampagne der Servicestelle sind jetzt online

Nicht mehr lang bis zu den Kommunalwahlen! Vielerorts laufen schon Projekte politischer Bildung, um junge Wahlberechtigte aufzuklären und die Wahl mit ihnen durchzuspielen. Wer noch aktiv werden will, findet viele Anregungen auf der „Kommunal Aktiv“-Seite der Servicestelle unter dem Punkt „Selbst einen Workshop veranstalten“.

Mit Bildung allein ist es aber erfahrungsgemäß nicht getan, damit am Wahlsonntag tatsächlich viele junge Menschen an die Urnen gehen. Hier kommt die Kampagne der Servicestelle ins Spiel. Weiterlesen…

Werde Moderator*in für Kinder- und Jugendbeteiligung

Der neue Jahrgang startet am 11.9. in Löwenstein

Zertifizierte Weiterbildung zum*zur Moderator*in für Kinder- und Jugendbeteiligungs­prozesse – für alle, die Projekte und Prozesse für Kinder- und Jugend­beteiligung in Baden-Württemberg gestalten und voranbringen wollen. Vermittelt werden theoretisches Wissen sowie praktische Methoden, die die Teilnehmenden durch ein Praxisprojekt weiter in ihre Einrichtungen oder Organisationen tragen. Weiterlesen…

Jugendanhörung zum Kinder- und Jugendhilfegesetz für Baden-Württemberg (LKJHG)

Noch bis 31.1.: Umfragelink teilen oder Workshop durchführen

Hier kommt die Erinnerung an unsere Jugendanhörung zum Kinder- und Jugendhilfegesetz für Baden-Württemberg. Eine Teilnahme durch einen Workshop oder die digitale Umfrage ist noch bis zum 31.01.2024 möglich. Es gibt unterschiedliche Themen, zu denen wir die Meinung junger Menschen bis 27 Jahren hören möchten: Beteiligung und Interessensvertretung junger Menschen, Kinder- und Jugendschutz, Unterstützung und Prävention, Inklusion und Hilfen aus einer Hand sowie die Stärkung von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien und Einrichtungen. Weiterlesen…

Junge Menschen für die Kommunalwahlen fit machen und motivieren

Workshopangebot der Servicestelle, buchbar ab Februar 2024

Am 9. Juni 2024 stehen die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg an. Ziel der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung ist es, möglichst viele Neu- und Erstwähler*innen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren zum Wählen zu motivieren und fit zu machen. Dafür bietet sie auf 90 Minuten konzipierte Workshops für Einrichtungen und Organisationen mit jungen Menschen an, die von jungen Teamer*innen Peer-to-Peer durchgeführt werden. Weiterlesen…

Workshopmaterial zum Anhörungsprozess LKJHG ist online

Handreichung für haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte

Es ist soweit, unsere Handreichung mit den Materialien für den Workshop zur Anhörung der Novellierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes in Baden-Württemberg ist verfügbar.
Auf der Website der Servicestelle finden sich alle Materialien, die benötigt werden. Neben einführenden Texten gibt es einen Moderationsplan und verschiedene Methoden für die Durchführung. Das Einreichen der Ergebnisse ist bis zum 21.01.2024 möglich. Mehr Infos: https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de

Warum ich? – Junge Listen Gründen

Zweistündiger Online-Workshop, 13.12.2023 oder 16.01.2024

Seit diesem Jahr dürfen junge Menschen ab 16 Jahren nicht nur bei den Kommunalwahlen wählen, sondern auch für ein Amt im Gemeinde- oder Kreisrat kandidieren. Aber wie kommt man überhaupt bis dahin? Sich einer Liste anschließen, eine neue gründen oder gibt es Zwischenwege? Diese und andere Fragen werden zentrale Inhalte des Workshops der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW sein. Weiterlesen…