Archiv der Kategorie: Akademie der Jugendarbeit

Netzwerke sinnvoll und attraktiv gestalten

Vorteile und Potenzial von Netzwerkarbeit (nicht nur) in der Internationalen Jugendarbeit; Workshop am 15.12. via Zoom

Netzwerke sind aus der Kinder- und Jugendarbeit nicht wegzudenken. Das Netzwerk Internationale Jugendarbeit BW hat sich zum Beispiel gegründet, um das Thema voranzubringen und sich über Aktuelles auszutauschen. Das Seminar richtet sich an alle, die sich zur Netzwerkarbeit Gedanken machen möchten und neue Impulse für die (eigene) Netzwerkarbeit mitnehmen möchten. Weiterlesen…

Kommen. Bleiben. Engagieren ♥ Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten

Seminar, 02.12. in Stuttgart

Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung als Zielgruppe der Kinder- und Jugendarbeit: Wie erreichen wir junge Geflüchtete und wie heißen wir sie gut in unseren Strukturen willkommen? Wie gelingt vielfaltssensible Jugendarbeit? Und wie können wir zu Brückenbauern werden, damit aus jungen Geflüchteten junge Engagierte werden? Weiterlesen…

Bildung für nachhaltige Entwicklung – mit Wirkung weiterkommen!

Seminar, 18.11. in Reutlingen

Nur weil ich in der Jugendarbeit etwas mache, wird die Welt davon doch nicht besser…oder doch? Im Seminar werden Forschungsergebnisse zu Wirkungen in der außerschulischen Jugendarbeit praxisverträglich vorgestellt und die Teilnehmenden erfahren, welche Handlungsmöglichkeiten sie haben, um planerisch vorankommen und ihre Ziele mit mehr Motivation und Sicherheit verfolgen zu können! weiterlesen…

Der Nahostkonflikt: Ein Thema für die Jugendarbeit?

Fortbildung, am 24.11. in Esslingen

Wenn der Israel-Palästina-Konflikt unter Jugendlichen Thema ist, fragen sich viele, ob und wie sie sich dazu verhalten sollen. Der Konflikt steht im Fokus gesellschaftlicher Auseinandersetzungen, es geht immer auch um Antisemitismus und viele wissen nicht, wann die Grenze zu menschenfeindlichen Einstellungen überschritten ist. Weiterlesen…

Frauen* auf Augenhöhe: Statusspiele der Kommunikation für Frauen* in Leitungsrolle(n)

Führungsnugget, 10.11. von 10 bis 14 Uhr

Als Führungskraft oder in der Leitungsrolle werden Frauen* in unterschiedlichsten Gremien und Sitzungen damit konfrontiert, dass es mitunter schwer ist, sich und das eigene Anliegen einzubringen. Die Klärung der Rangordnung ist oft die Bedingung dafür, das eigene Argument „an den Mann zu bringen“. In diesem Workshop lernen Frauen* Spielregeln der statusorientierten Kommunikation so anzuwenden, dass die Kommunikation auf Augenhöhe gelingt. Weiterlesen…

Einführungskurs für neue Fachkräfte in der Verbandlichen Jugendarbeit

Der ideale Berufseinstieg für (neue) hauptamtliche Fachkräfte, 24. bis 26.10. in Herrenberg

Neu im Arbeitsfeld der verbandlichen Jugendarbeit? Oder erst seit kurzem in einem Jugendverband beschäftigt? Der Einführungskurs erleichtert den Einstieg, vermittelt Grundlagen und Kontakte! Die Akademie der Jugendarbeit bietet neuen Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit den Einführungskurs speziell für ihr jeweiliges Berufsfeld an: die Offene, Mobile, kommunale oder verbandliche Kinder- und Jugendarbeit. Weiterlesen…

Verschwörungstheorien und Antisemitismus

Fortbildung der Reihe bündnis[&]bildung, 12.10. in Esslingen

Verschwörungstheorien sind im Mainstream angekommen und können nicht mehr belächelt werden. Was für viele von uns eine neue Erfahrung ist, ist für jüdische Menschen und jüdische Einrichtungen schon seit Jahrhunderten Realität. Verschwörungstheorien sind eng verwoben mit Antisemitismus. Was es mit Verschwörungstheorien im Allgemeinen auf sich hat, warum sie oft antisemitisch sind und was man tun kann, soll im Workshop thematisiert werden. Weiterlesen…

„Muss nur noch kurz die Welt retten“ – Engagement verändert

Die Fortbildungsreihe der Akademie greift verschiedene Themen rund um Ehrenamt und Jugendarbeit auf – neue Themen und Termine

Die Seminare betrachten Chancen, Barrieren und Herausforderungen, die eine pädagogische Begleitung von jugendlichem Engagement mit sich bringt. Egal ob es um WM und Menschrechte, Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden oder einfach nur Welt retten mit Plan geht; einfach das passende Thema rauspicken und anmelden! Weiterlesen…

Holt euch hier raus!

Escape Rooms in der Kinder- und Jugendarbeit anleiten und konzipieren, Seminar am 16.7. in Stuttgart

Wie kann ich Escape Rooms als Methode für die Kinder- und Jugendarbeit nutzen? Wie entwerfe ich ein spezifisches Spiel für meine Bedarfe und leite es an? In diesem Seminar wird der Escape Room des Landesjugendrings „Gretas Erbe“ gespielt. Es werden Einblicke in Konzeption gegeben und wir analysieren gemeinsam, worauf es beim Entwerfen und Leiten eines eigenen Spiels ankommt. Weiterlesen…