Juleica: Fortbildungen 2020

Die Angebote von Akademie und Landesjugendring im Überblick

2020 bieten wir wieder Veranstaltungen und Seminare, die zur Juleica-Auffrischung oder zum erstmaligen Erwerb der Jugendleiter*innen-Card („Juleica“) im Rahmen der Jugendleiter*in- Ausbildungbesucht werden können.

Wie immer gibt es das Programmheft als PDF: www.ljrbw.de/juleica.
Infos zu den einzelnen Veranstaltungen findet ihr online bei der Akademie der Jugendarbeit: www.jugendakademie-bw.de/veranstaltungen/

Antisemitismus geht alle an!

Forum gegen Antisemitismus, 22.04.2020 in Stuttgart

Wann ist Kritik an Israel Antisemitismus? Und was hat das mit Verschwörungsmythen zu tun? Wie gehen wir mit Antisemitismus bei zugewanderten­ Jugendlichen um? Gemeinsam mit Dr. Michael Blume, Landes­beauftragter gegen Antisemitismus im Staatsministerium, wollen wir ausloten, welchen positiven­ Beitrag die Jugend­arbeit heute­ leisten und wie er uns dabei unterstützen kann. Weiterlesen…

Jugendbeteiligung inklusiver gestalten!

Werkstatt-Seminar, 05. und 06. Februar in Bad Boll

Will Jugendbeteiligung Ihrem Anspruch gerecht werden und alle Jugendlichen eines Gemeinwesens erreichen, muss sie in jeglicher Hinsicht Zugänge und Methoden suchen und finden. So sind für die politische Beteiligung junger Menschen mit bspw. geistiger Behinderung andere Hürden zu nehmen als der räumliche Zugang. In diesem Werkstatt-Seminar sollen erprobte Beteiligungsverfahren vorgestellt werden und gemeinsam daraufhin angeschaut werden, wie sie (noch) inklusiver gestaltet werden können. Weiterlesen…

Wir für faire Lieferketten – Aktionen planen, die was bewegen

Workshop, 06. bis 07.03.2020 in Heilbronn

Die Initiative Lieferkettengesetz ist ein Zusammenschluss zahlreicher Organisationen mit einem gemeinsamen Ziel: Skrupellose Geschäftspraktiken dürfen sich nicht länger lohnen.  Wir möchten junge Menschen ermutigen, gemeinsam Aktionen zur Unterstützung der Initiative Lieferkettengesetz zu planen und in ihrem Umfeld (wie Schule, Ausbildungsstätte, Jugendverband oder öffentlicher Raum, …) durchzuführen. Für die gemeinsame Planung laden wir zum Aktonsworkshop ein. Weiterlesen…

Save the Date: Jugend hakt nach 2020

Veranstaltung im Nachgang zum Jugendlandtag 2019, 21.10.2020 im Landtag von Baden-Württemberg

Beim Jugendlandtag 2019 haben die Teilnehmer*innen 27 Forderungen aufgestellt, die sie in einem “Hausaufgabenheft(PDF-Download) den Landtagsabgeordneten mitgegeben haben. Gemeinsam mit 100 Jugendlichen und Abgeordneten des Landtags sollen die drei wichtigsten Forderungen aus den Bereichen Jugendbeteiligung/Partizipation, Mobilität und Klimaschutz/Nachhaltigkeit weiter diskutiert werden.

Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung BW: Fachtage 2020

Beteilig-Ulm und um Ulm herum! – am 17. März in Ulm

Mit diesem Slogan laden die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg und die Stadt Ulm beziehungsweise der Stadtjugendring Ulm zu einem regionalen, breit angelegten Fachtag Fachkräfte und Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit zum Thema Kinder- und Jugendbeteiligung in Ulm und um Ulm herum ein. Anmeldung und Programm unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de/vernetzung/regionaler-fachtag-in-ulm/

Fachtag zu jungem Engagement in Baden-Württemberg – am 11. Mai in Stuttgart

Unter dem Motto Engagement fördern, Beteiligung stärken, Strukturen schaffen! lädt die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg gemeinsam mit der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg ein, sich mit allen Haupt- und Ehrenamtlichen der Jugendarbeit aus Vereinen und Verbänden zu den Beteiligungsoptionen in ihrer Arbeit auszutauschen. Anmeldung und Programm ab Mitte März unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de

YouthCon’20 – Würdigung Jungen Engagements – am 25. und 26. Juli in Stuttgart

Die YouthCon ist eine zweitägige Jugendconvention zu der engagierte Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg eingeladen sind. Die YouthCon bietet den Teilnehmenden eine Plattform sich zu vernetzen, auszutauschen und eigene Themen zu besprechen, aber auch neuen Input und kreative Ausdrucksformen von Profis zu erhalten. Mit der YouthCon macht die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg vielfältiges, junges Engagement sichtbar und würdigt es. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich Jugendliche zwischen 15 und 26 Jahren. Anmeldung und Programm ab Mitte Januar unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de