Archiv der Kategorie: Termine

Theateraufführung von LOKSTOFF! „Gegen das Vergessen – Erinnern für das Morgen“

Am 17.7. ab 19 Uhr an der Kaufmännischen Schule Nord in Stuttgart – Eintritt ist frei

Bei der Theateraufführung „Gegen das Vergessen – Erinnern für das Morgen“ erzählen Jugendliche die Biografie einer Holocaust Überlebenden. Durch die Theateraufführung soll deutlich werden: Nie wieder Ausgrenzung und Entmenschlichung, nie wieder Totalitarismus und Faschismus!  Die Aufführung wurde gemeinsam mit Luigi Toscano und seinem Holocaust- Gedenkprojekte konzipiert und mit Jugendlichen ein außergewöhnliches Ausstellungs-/Aufführungskonzept entwickelt. Weiterlesen…

Mehr als Abstimmen!

Methoden für Kinder- und Jugendbeteiligung, 19. bis 20.11. in Weil der Stadt

Beteiligen? Klar! Aber wie? In Sachen Beteiligung bringen ein planvolles Vorgehen mit genau den richtigen Methoden für die genau richtige Zielgruppe einige Vorteile! Methoden eröffnen Zugang zu Beteiligung und erleichtern es allen Beteiligten, mitzumachen. Ihr seid die Expert*innen für eure Zielgruppen – um euch einen Baukasten an die Hand zu geben, nehmen wir uns mit dieser zweitägigen Veranstaltung viel Zeit, lernen Methoden kennen und wenden diese auch praktisch an.
Weiterlesen…

Jugendbeteiligung Connected – Vernetzt im Länd

Barcamp rund um Kinder- und Jugendbeteiligung, 20.09. in Ludwigsburg

Das BarCamp zur Beteiligung junger Menschen geht in die dritte Runde. Es bietet Platz für Themen, die junge Menschen und Fachkräfte rund um die Kinder- und Jugendbeteiligung beschäftigen: offene Fragestellungen, Good Practice Beispiele, gemeinsame Projektentwicklung und noch vieles mehr… Wir öffnen den Raum, um Erfahrungen auszutauschen, voneinander zu lernen und sich untereinander zu vernetzen.
Weiterlesen…

Fortbildung „Bewegt Was!“ Neuer Jahrgang 2024

Zertifizierte Weiterbildung zur*zum Moderator*in für Kinder- und Jugend­beteiligungs­prozesse, Start: 11.09. in Löwenstein

Kinder und Jugendliche selbst sind Expert*innen für ihre Belange und Anliegen. Daher gilt es, dieses Wissen zu nutzen! Wie können Kinder und Jugendliche unterstützt werden, um ihr Expertentum einzubringen? Theorie und Praxis für alle, die Projekte und Prozesse für Kinder- und Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg gestalten und voranbringen wollen. Die Moderator*innen bekommen theoretisches Wissen sowie praktische Methoden an die Hand und tragen diese durch ein Praxisprojekt weiter in ihre Einrichtungen oder Organisationen. Weiterlesen…

Seminarempfehlungen

Fortbildung „Mädchen* und Selbstausdruck im digitalen Raum“ Achtung! Neuer Termin: 17.07. in Stuttgart

Wie bewegen sich Mädchen* und junge Frauen* in dem Spannungsfeld zwischen Selbstbestimmung und Hate Speech bzw. Bodyshaming? Für diese Spannbreite an Themen bietet der Workshop einen fachlichen Input, niedrigschwellige Methoden und Raum für Austausch, sowie gemeinsames Erkunden des Erlebnisraums jugendlicher Mädchen*, indem wir Apps, Profile und Videos anschauen und uns über Risiken und Potenziale austauschen. Eine Veranstaltung der LAG Mädchen*politik in Kooperation mit dem Paritätischen LV BW.

Mehr Infos beim Paritätischen LV: https://paritaet-bw.de/leistungen-services/veranstaltungen/

Grundlagen zeitgemässer Jungen*arbeit, Workshop in Gültstein am 9.12.

Die Fortbildung, die in Kooperation mit dem Landesjugendamt BW (KVJS) stattfinden wird, vermittelt Fachkräften wesentliche Grundlagen zu geschlechtlicher Sozialisation und zeigt auf, inwiefern Geschlecht sozial konstruiert und einstudiert wird. Konkrete Inhalte u. a.: Lebenslagen von Jungen* sowie daraus resultierende Bedürfnisse und Herausforderungen, – Themen der Jungen*arbeit, Biografische Arbeit und Haltungen der Jungen*arbeit, Praxisorientierte Angebote und Methoden der Jungen*arbeit.

Mehr Informationen bei der LAG Jungen* und Männer*arbeit BW: https://www.lag-jungenarbeit.de/

Für jedes Ziel gibt’s jetzt ein Spiel! Moderne Gesellschaftsspiele für große und kleine Gruppen, am 19.10. in Weil der Stadt

Ein geeignetes Spiel macht nicht nur Spaß, sondern hilft dabei, den Gruppenzusammenhalt zu fördern oder wichtige Inhalte zu vermitteln. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, neue Spiele kennenzulernen, direkt auszuprobieren und mit den eigenen Erfahrungen neue Konzepte zu entwickeln. Außerdem befassen wir uns mit der Anpassung von Spielen an die eigenen Bedürfnisse, zum Beispiel in Abhängigkeit von Umgebungsbedingungen, Gruppengröße oder den individuellen Fähigkeiten der Spielenden. Abschließend gibt es noch Tipps und Tricks für die Instandsetzung und Instandhaltung des Materials.

Mehr Information bei der Landesakademie für Jugendbildung Weil der Stadt: https://www.jugendbildung.org/juleica/

Zukunftskongress Young Ehrenamt: Call for Participation

Ein vielfältiges Programm von euch für euch! Gestalte die Zukunft des Engagements mit – reiche jetzt einen Beitrag ein.

Du bist jung und engagiert, Fachkraft in der Jugendverbandsarbeit oder hast schon langjährige Erfahrung im Ehrenamt – dann bist du beim Zukunftskongress Young Ehrenamt richtig! Damit das Programm auch deinen Interessen entspricht, hast du die Möglichkeit, ihn mitzugestalten: als Workshopleitung, Podiumsdiskutant*in, Moderator*in, Ideengeber*in für das Abendprogramm oder mit einer Vorstellung deines Vereins oder deiner Gruppe. Deine Ideen und Lösungsansätze sind gefragt! Bringe dich ein und entwickle visionäre Forderungen für eine zukunftsfähige Jugendverbandsarbeit mit. Weiterlesen…

Webtracking und SEO

Online-Fortbildung rund um Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Tracking-Tools, am 4. Juli

Die Gestaltung und Aktualisierung von Websites sind meist Aufgaben, die noch so nebenbei passieren müssen… Aber wie kommen überhaupt Besucher*innen auf meine Website? Wie nutzen sie die verschiedenen Bereiche, wo klicken sie am meisten drauf? Wodurch fühlt sich die Zielgruppe der Website angesprochen? Und wie kann eine Website übersichtlicher gestaltet werden? Weiterlesen…

Hygiene Digital – Online-Hygieneschulung

…für Mitarbeitende in Freizeitküchen und andere, die eine Belehrung gem. Infektionsschutzgesetz benötigen

Unsere kostenlose Online-Hygieneschulung für Mitarbeitende in Freizeitküchen hilft schnell und unkompliziert die gesetzlichen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes zu erfüllen. Denn diese fordern eine konstante Sicherung der Lebensmittelhygiene und des Infektionsschutzes. Weiterlesen…