Archiv der Kategorie: Termine

BE(nach)TEILIGUNG

Online-Qualifikation zur Beteiligung benachteiligter junger Menschen, am 05.07. via Zoom

Passende Konzepte, verlässliche Strukturen und Settings, die Optionen zur Beteiligung von benachteiligte junge Menschen bieten, stehen im Mittelpunkt dieser eintägigen Qualifikation. Denn die Praxis zeigt, dass sich Benachteiligung auswirkt, auf das Einbringen in politische Beteiligungsprozesse und ein Engagement in Vereinen und Verbänden. Weiterlesen…

Seminarempfehlungen

Alles Lüge? Vom Umgang mit Verschwörungsmythen in der pädagogischen Arbeit – Digitale Jahrestagung der Aktion Jugendschutz am 14.07.

Pädagogische Fachkräfte in Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit und Schule sind gefordert, Gefähr­dungen zu erkennen und sich positionieren zu können: Es geht um Schutz vor manipulierenden und demokratiefeindlichen Mythen. Es gilt, alle Heranwachsenden zu kritischem Denken und zu aktivem Mitgestalten zu befähigen. Last not least sind Möglichkeiten zu entwickeln, wie mit jungen Menschen, die sich mit Verschwörungsmythen anzufreunden beginnen, angemessen umzugehen ist.

Mehr Informationen bei der Aktion Jugendschutz: www.ajs-bw.de/veranstaltungen

Große Krise?! Kinder und Jugendliche im Verein gut begleiten – 10. bis 11.07. in Weil der Stadt

Traumakompetenz für Gruppenleitungen im Ehrenamt: Nicht erst durch die Corona-Krise wird deutlich, dass Kinder und Jugendliche immer wieder Krisen durchlaufen. Das Seminar sensibilisiert für die Ursachen und Folgen von Krisen und zeigt den Umgang damit auf.

Mehr Informationen bei der Landesakademie für Jugendbildung: www.jugendbildung.org/juleica

Anti-Gewalt-Training – sechsteilige berufsbegleitende Ausbildung – Beginn 24.10. in Weil der Stadt

In der Ausbildung zum*r Anti-Gewalt-Trainer*in geht es um Lösungsansätze zum Umgang mit Gewalt und für die Präventionsarbeit. Wir bündeln fachübergreifenden Methoden zu einem praktikablen und erfolgreichen konfrontativen Arbeitsstil, der sogleich in der eigenen Praxis umgesetzt und angewandt werden kann.

Mehr Informationen bei der Landesakademie für Jugendbildung: www.jugendbildung.org/anti-gewalt-training-fachkraft-fuer-gewaltpraevention

Jugendhearing “Jugend im Lockdown” – wir hören dir zu!

Online mit dem Minister für Soziales und Integration Manne Lucha, am 15.05.

Die Pandemie betrifft uns alle, sie geht an niemandem spurlos vorbei. Deshalb brauchen wir Reflexions- und Resonanzräume. Einen solchen – natürlich digitalen – Raum bietet das Jugendhearing: Um zu erzählen, was uns bedrückt; um loszuwerden, was uns stört; um Vorschläge zu machen, wie man es besser machen kann; kurz: um die Auswirkungen und Folgen der Pandemie gemeinsam zu verarbeiten. Es gibt jungen Menschen Raum, um ihre Themen anzusprechen, für Erfahrungsaustausch, für politische Debatten und eine kreative Auseinandersetzung in künstlerischen Workshops mit der eigenen und der gesamtgesellschaftlichen Situation während und mit Corona. Weiterlesen…

Biref-Fachtag 2021: Was brauchen Kinder und Jugendliche *jetzt*?

Bedarfsgerechte und Aktivierende Angebote in und nach der Pandemie, 20.05. online

Corona – man kann‘s fast nicht mehr hören – hat uns weiterhin fest im Griff: geschlossene Schulen, wenig Aktivitäten im realen Raum, dafür viele Online-Begegnungen und die Freunde kommen zu kurz. Längst machen sich bei Kindern, Jugendlichen, Ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden (nicht nur) in der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit Müdigkeit und auch Resignation breit. Umso wichtiger ist es für uns Bildungsreferent*innen, bedarfsgerechte und aktivierende Angebote zu machen, junge Menschen und ihre Bedürfnisse (noch) besser zu verstehen und sich immer wieder an den Auftrag der Jugendverbände zu erinnern. Weiterlesen…

MindChangers fördert eure Ideen zu den Themen zivilgesellschaftliches Engagement, Klimagerechtigkeit und Migration

Infoabend und Antragswerkstatt für Jugendverbände und weitere Träger der Kinder- und Jugendarbeit am 04.05. online

Lust, die Welt zu retten? Oder sie erst einmal für euch und eure Umgebung ein bisschen besser zu machen? Mit dem neuen Förderprogramm Mindchangers geht beides: Gefördert werden eure Ideen rund um junges gesellschaftliches Engagement, z. B. zu Themen wie Klimagerechtigkeit, Migration oder Diversität. Weiterlesen…

YouthCon 2021

Konferenz für Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahre, 02. bis 04.07. in Stuttgart

Die YouthCon ist eine kostenlose Konferenz (manche sagen Festival) für junge Menschen, die sich für eine Sache einsetzen. Die YouthCon will sie darin bestärken, sich weiter für ihr Umfeld und die Gesellschaft einzusetzen und diese mitzugestalten. Egal welche Form des Engagements, ob im Familien- oder Freundeskreis, bei einem Verein, in einem Freiwilligendienst oder beim Jugendgemeinderat … alle sind zur YouthCon eingeladen. Weiterlesen…

ImPuLs – immer Perspektiven und Lösungen suchen

Bundesweite Online-Vortragsreihe aller Fach- und Servicestellen zu Kinder- und Jugendbeteiligung

ImPuLs steht für “Immer Perspektiven und Lösungen suchen”. Mit der Reihe möchten die Servicestellen Kinder- und Jugendbeteiligung bundeslandübergreifend Themen aufgreifen, weiterentwicklen, diskutieren. Bis 12. Mai werden in vier Veranstaltungen folgende Themen angeboten (Links führen direkt zur Eventseite):

Seminarempfehlungen

Grundlagen der Erlebnispädagogik, 10. bis 13.06. in Weil der Stadt

Erlebnispädagogische Elemente in der beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeit einzusetzen ist längst eine bewährte Bereicherung der Arbeit mit Gruppen. Sie fördern die Zusammenarbeit, das Vertrauen innerhalb der Gruppe und die Lösung von Konflikten. Gemeinsam verschaffen wir uns an diesem Wochenende einen Überblick und Einstieg in die Erlebnispädagogik. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kennenlernen und aktiven Ausprobieren von erlebnispädagogischen Aktionen.

Mehr Informationen bei der Landesakademie für Jugendbildung: https://www.jugendbildung.org/erlebnispaedagogik

Mädchen*konferenz, 01. bis 03.07. in Stuttgart

Das Projekt „You matter! Mädchen*_Power_Politik“ macht auf die Vielfalt von mädchen*spezifischen Lebenswelten aufmerksam. Die landesweite Mädchen*konferenz, die im Rahmen dieses Projekts stattfindet, gibt Mädchen* und junge Frauen* die Möglichkeit, als Sprecherinnen und Workshopleiterinnen aufzutreten, Raum für Austausch und Empowerment und ermöglicht eine landesweite Vernetzung.

Mehr Infos auf der Projekthomepage:https://www.you-matter.blog/

Save the Dates! BiRef-Fachtag und Ringtagung 2021

Fachtage für Bildungsreferent*innen der Jugendverbände bzw. Haupt- und Ehrenamtliche aus den Jugendringen

Der BiRef-Fachtag 2021 wird am 20.05. zum Thema “Was brauchen Kinder und Jugendliche jetzt” stattfinden, je nach Corona-Lage im CVJM-Haus Esslingen oder (wahrscheinlicher) online.

Die Ringtagung 2021 findet vom 22. bis 23.10. voraussichtlich in Präsenz im Jugend- und Tagungshaus Wernau statt.

Mehr Infos folgen in Kürze unter ljrbw.de/termine.