Archiv der Kategorie: Termine

Kompetent gegen rechte Sprüche!

Handlungs- und Argumentationstraining, 14.02.2019 in Stuttgart

Was tun gegen abwertende Parolen von Rechtspopulisten und rechten Gruppen? Das Handlungs- und Argumentationstraining, durchgeführt von Team meX der Landeszentrale für politische Bildung, informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. Das Training vermittelt Strategien für zivilcouragiertes Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen und Vorurteilen und bietet Raum, um diese einzuüben. Weiterlesen…

Einführungskurs für neue Fachkräfte in der Verbandlichen Jugendarbeit

Zweiteiliges Seminar, Start 18. bis 20. Februar 2019 in Gültstein

Der Kurs bietet eine Einführung in die verbandliche Jugendarbeit sowie in die Arbeit der Stadt- und Kreisjugendringe. Die Jugendverbände in ihrer Unterschiedlichkeit werden vorgestellt und die Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (also Jugendringe), werden grundlegend erläutert. So erleichtert er den Einstieg in die verbandliche Kinder- und Jugendarbeit und vermittelt neben Grundlagen auch Kontakte. So erhalten Berufeinsteiger*innen einen umfassenden Überblick über ihre jeweiligen Arbeits­bereiche und deren Schnittstellen. Praxisthemen der Teilnehmenden werden aufgegriffen und mit Theorien der Kinder- und Jugendarbeit verknüpft. Continue reading

SDG12-Workshop

Follow-Up Workshop des Vernetzungstags “Nachhaltig konsumieren?”, am 16. Januar 2019 in Stuttgart

Im November 2018 trafen sich etwa 40 Engagierte aus baden-württembergischen Jugendverbänden und deren Umfeld. Sie tauschten sich darüber aus, wie man das Globale Nachhaltigkeitsziel (SDG) 12 „Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster schaffen“ noch stärker in die Mitte der Gesellschaft bringen kann. Eine weitere Frage war, wie Einzelne, Gruppen, Verbände, die Politik und die Wirtschaft zu verantwortlichem Handeln motiviert werden können. An dieses Vernetzungstreffen möchten wir im januar anknüpfen. Weiterlesen…

Medien-Workshop „junge Zielgruppe 14-29 online“

Am 2. Februar 2019 ab 10:00 Uhr beim SWR in Baden-Baden

Gemeinsam mit dem SWR (Südwestrundfunk) lädt der Landesjugendring zum Medien-Workshop „junge Zielgruppe 14-29 online“ ein. Gemeinsam wollen wir einen ganzen Tag die Online-Medienangebote des SWR in Theorie und in Praxis für die junge Zielgruppe unter die Lupe nehmen. Wir freuen uns auf euer Kommen und auf einen spannenden sowie kritischen Austausch! Weiterlesen…

Demokrat*innen fallen nicht vom Himmel

Grundlagen und Entwicklungsperspektiven der Demokratiebildung in Jugendverbänden, Vortrag am 06.02.1029 in Stuttgart

Im Zuge der vielfach konstatierten Krise westlicher Demokratien wird auch in der Sozialpädagogik zunehmend über Demokratiebildung diskutiert. Wie und wo lernen Kinder und Jugendliche demokratisches Handeln? Da die  Schule allein mit dieser Aufgabe überfordert ist, stellt sich die Frage, was Vereine und Verbände zur  demokratischen Bildung beitragen können und vor welchen Herausforderungen sie stehen. Weiterlesen…

Akademie der Jugendarbeit: Seminarempfehlungen

Frischer Wind in die Gruppenarbeit! – mit Spiel- und Theatermethoden, Seminar vom 01. bis 03.02.2019 in Weil der Stadt

Wie kann ich die Zusammenarbeit in der Gruppe verbessern? Wie kann ich das Vertrauen untereinander fördern? Wie kann ich neuen Schwung in meine Gruppe bringen? Im Seminar werden verschiedene Methoden undFormate aus dem Improvisationstheater aktiv ausprobiert um

  • Menschen in Gruppen näher zu bringen.
  • Vertrauen innerhalb von Gruppen aufbauen.
  • Teamarbeit zu erleben.

Information und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt:
www.jugendbildung.org/paed-fachkraefte

Motivation in Vereinen und Organisationen, Seminar am 16.02.2019 in Weil der Stadt

Ehrenamtliche zu motivieren ist – da ohne materielle Anreize – schwierig. Für Vereine ungewohnt ist auch, über Verantwortliche und ihre Rahmenbedingungen nachzudenken: Welche Anreize gibt es für engagierte Mitglieder? Welche Gestaltungsfreiräume stehen ihnen zur Verfügung? Um die guten Leute bei Stimmung und im Verein zu halten, darf diese Diskussion nicht versäumt werden.

Information und Anmeldung bei der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt: www.jugendbildung.org/vereinsmanagement

Kompetent gegen rechte Sprüche!

Handlungs- und Argumentationstraining, 14.02. in Stuttgart

Was tun gegen abwertende Parolen von Rechtspopulisten und rechten Gruppen? Das Handlungs- und Argumentationstraining, durchgeführt von Team meX der Landeszentrale für politische Bildung, informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. Das Training vermittelt Strategien für zivilcouragiertes Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen und Vorurteilen und bietet Raum, um diese einzuüben.

Weiterlesen…

Jugend(verbands)arbeit in Gefahr – wie riskant ist Sicherheit?

Ermutigungen für Bildungs­referent*in­nen in der Kinder- und Jugendarbeit – BiRef-Fachtag 2019, 10.04.2019 in Stuttgart

Wie gestalten wir Frei- und Lernräume in einer Zeit der zunehmenden Sicherheitsdoktrin? Welche­ Verantwortung habe ich als Pädagog*in? Beim BiRef-Fachtag 2019 suchen wir gemeinsam mit dem Referenten Jürgen Einwanger (“Mut zum Risiko”) nach Antworten auf diese Fragen. Weiterlesen…