Archiv der Kategorie: Nachhaltigkeit

Linktipp: Fördermöglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit

„Kleine Förderfibel“ aus der RENN.süd-Publikationsreihe „Wandel gemeinsam gestalten“

Viele Akteur*innen stellen sich den ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit und setzen sich für einen Wandel der Gesellschaft ein. Viele gute Ideen zivilgesellschaftlicher Akteur*innen scheitern jedoch am Geld. Dabei gibt es eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten auf regionaler und überregionaler Ebene, die dabei helfen können, Vorhaben zu realisieren.

Mit dem Leitfaden möchte RENN.Süd einen Überblick über die wichtigsten Fördertöpfe geben, die gemeinnützigen Vereinen und Verbänden zugänglich sind sowie Tipps für den Weg hin zu einer Förderung. Mehr Infos und Download: https://www.renn-netzwerk.de/sued/news

Politik muss endlich Verantwortung für den Klimaschutz übernehmen

It’s our f*cking future! – Jugendverbände positionieren sich zu Nachhaltigkeit

Ambitionierte Klimaschutzziele und -pläne: das fordern die Jugendverbände im Landesjugendring Baden-Württemberg von der Politik. In ihrem Papier „It’s our f*cking future: Positionen und politische Forderungen zur nachhaltigen Entwicklung“ formulieren sie acht Aktionsfelder, in denen sie dringenden Handlungsbedarf sehen – allen voran die Energiewende. Weiterlesen…

BNE-Praxistag & Motivationsschub für den Sommer

Nachhaltige Programmpunkte für eure (Ferien-)Aktionen, Naturschule Stromberg

Bald ist wieder Sommer – als kleinen Motivationsschub bis dorthin fragen wir uns: wie können nachhaltige Programmpunkte auf unseren Aktionen, Freizeiten und Zeltlagern aussehen? Wie können sie spannend und wirkungsvoll gestaltet werden? Über unser eigenes Tun und Ausprobieren testen wir Umsetzbarkeit und Gelingensfaktoren. Weiterlesen…

Verbände-Hearing zum Positionspapier Nachhaltigkeit: Bericht und Ausblick

Es wird druckreif

Am 8. März 2022 trafen sich zwölf Vertreter*innen aus unseren Mitgliedsorganisationen um einen ersten Entwurf des Positionspapiers Nachhaltigkeit ergebnisoffen zu diskutieren. Von den konfessionellen Verbänden, über die Natur- und Umweltschutzverbände bis zu den Landjugend-Organisationen war alles vertreten und so konnten wir im konstruktiven Gespräch viele neue Gedanken und Hinweise mit in die Arbeit der AG Nachhaltigkeit nehmen. Denn in diesem Papier formulieren wir die Sicht der Jugendverbände und ihrer Mitglieder in Baden-Württemberg auf das Thema der Nachhaltigkeit. Weiterlesen…

Welt retten – Handlungsmöglichkeiten und Wege für mehr Teilhabe und Engagement

Fortbildung, 31.03. bis 01.04. in Bad Schussenried

In dem zweitägigen Seminar werden grundlegende Fragen der politischen, weltoffenen und diskriminierungskritischen Jugendarbeit aufgeworfen und gemeinsam besprochen. Welt retten und Engagement ermöglichen – ist auch eine Frage der Haltung und der anschließenden Handlung! „Welt retten“ ermöglicht einen Raum der Reflexion und der Wissenserweiterung. Welche Rolle und Verantwortung habe ich in meiner Tätigkeit? Was ist meine Motivation für eine gerechtere Welt? Was sehe ich und wen übersehe ich? Wie mache ich das konkret? Weiterlesen…

Welt retten – mal zwischendurch, mal mit Plan

Zweitägige Qualifizierung, 25.-26.02. in Stuttgart

Sportereignisse, Klimawandel, globale #-Initiativen … lass was machen! Aber wie? Eine Qualifizierungsreihe mit globaler Perspektive für alle, die mit ihrem pädagogischen Handeln einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten und die Strukturen vor Ort verändern möchten, um mehr Teilhabe und Engagement zu ermöglichen. Weiterlesen…

MindChangers fördert eure Ideen zu den Themen zivilgesellschaftliches Engagement, Klimagerechtigkeit und Migration

Infoabend und Antragswerkstatt für Jugendverbände und weitere Träger der Kinder- und Jugendarbeit am 04.05. online

Lust, die Welt zu retten? Oder sie erst einmal für euch und eure Umgebung ein bisschen besser zu machen? Mit dem neuen Förderprogramm Mindchangers geht beides: Gefördert werden eure Ideen rund um junges gesellschaftliches Engagement, z. B. zu Themen wie Klimagerechtigkeit, Migration oder Diversität. Weiterlesen…