Archiv der Kategorie: politische Bildung und Partizipation

Mitbestimmung digital gestalten

Mit ePartizipation Jugendbeteiligung neu denken, Seminar von 8. bis 9.5. in Stuttgart

Durchdachter Medieneinsatz ist Grundlage für eine gute Umsetzung von Beteiligungsprozessen. Angepasste Konzepte mit Blick auf Zielgruppen und Arbeitsauftrag sind Mittelpunkt unseres Seminars. Ergänzt wird dies durch Informationen für barrierefreie Arbeit sowie Infos für einen rechtssicheren Einsatz digitaler Tools. Weiterlesen…

Fortbildung „Bewegt Was!“ Neuer Jahrgang 2023

Zertifizierte Weiterbildung zur*zum Moderator*in für Kinder- und Jugend­beteiligungs­prozesse, Start: 8.11. in Bad Liebenzell

Zertifizierte Weiterbildung für alle, die Projekte und Prozesse für Kinder- und Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg gestalten und voranbringen wollen. Die Moderator*innen bekommen theoretisches Wissen sowie praktische Methoden an die Hand und tragen diese durch ein Praxisprojekt weiter in ihre Einrichtungen oder Organisationen. Weiterlesen…

Save the Date – Fachmesse „Demokratiewerkstatt“

Eine Veranstaltung im Rahme des Förderprogramms „Wir sind dabei! Wertstätten der Demokratie“, am 25.5.2023 in Stuttgart

Die Projekte des Förderprogramms arbeiten alle an einem oder mehreren sogenannten Produkten mit Mehrwert (Methoden, Ideen, Angebote) im Bereich der Demokratiebildung. Diese werden auf der Fachmesse präsentiert und alle Anwesenden stimmen darüber ab, welches Produkt sie gerne selbst nutzen wollen. Die besten werden auf der Messe prämiert. Weiterlesen…

Jugend hakt nach

Hybrid-Veranstaltung für Jugendliche, am 23.11. im Landtag BW und online – jetzt anmelden!

Ein Jahr ist seit dem letzten Jugendlandtag vergangen. Was ist in der Zwischenzeit mit den gestellten Forderungen passiert? Wo sind die Landespolitiker*innen aktiv geworden? Teilnehmende des Jugendlandtags und der regionalen Jugendkonferenzen 2021 sind eingeladen, im Landtag nachzuhaken: Was ist aus unseren Forderungen und Anliegen geworden? Weiterlesen…

Aktualisierung der Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung

Was lange währt… Fachtag am 08.12.2022 in Berlin

Im Rahmen des Projektes zur Überarbeitung und Aktualisierung der „Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung“ veranstaltet der DBJR einen Fachtag zur Vorstellung der Publikation, der sich an Vertreter*innen der Jugendverbände und -ringe richtet. Gemeinsam mit dem BMFSFJ wurden die Qualitätsstandards im Rahmen der Jugendstrategie der Bundesregierung erarbeitet und werden Mitte November veröffentlicht.

Der Fachtag ist am 08.12.2022 von 11:00 bis 16:00 Uhr in Berlin (bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin). Hinweise zum Programm sowie Anmeldung bis 15.11.2022 über https://www.dbjr.de/formulare/an-g-qs-221208

Wertstätten der Demokratie: Neue Ausschreibungsfrist

Wir sind dabei – noch bis 31.8. auf Förderung von Verbundprojekten bewerben!

Im Förderprogramm „Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie“ gibt es eine neue Ausschreibungsrunde. Wir fördern und begleiten Jugendgruppen und Träger der Jugendarbeit, die sich kreativ und konstruktiv mit ihren Werten auseinandersetzen wollen. Es geht um das Suchen und Finden von Strategien gegen demokratiefeindliche Entwicklungen. Junge Menschen setzen sich in frei gestalteten Aneignungsprozessen kreativ mit demokratischen Werten auseinander. Weiterlesen…

„Muss nur noch kurz die Welt retten“ – Engagement verändert

Die Fortbildungsreihe der Akademie greift verschiedene Themen rund um Ehrenamt und Jugendarbeit auf – neue Themen und Termine

Die Seminare betrachten Chancen, Barrieren und Herausforderungen, die eine pädagogische Begleitung von jugendlichem Engagement mit sich bringt. Egal ob es um WM und Menschrechte, Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden oder einfach nur Welt retten mit Plan geht; einfach das passende Thema rauspicken und anmelden! Weiterlesen…

Vielfalt in Partizipation: Nächste Antragsfrist ist der 15.09.2022

Förderprogramm für engagierte junge Menschen und Jugendbeteiligung geht in nächste Ausschreibungsrunde

Das Programm Vielfalt in Partizipation (VIP) unterstützt Projekte, die Kindern und Jugendlichen freiwilliges Engagement und/oder politische Beteiligung ermöglichen. Näher beschrieben wird das auch nochmal im Erklärvideo: https://youtu.be/NdgSRVSU75c. Falls genau das auch dein Anliegen ist, dann ist VIP auf jeden Fall etwas für dich! Wir freuen uns auf deinen Antrag! Weiterlesen…

Be(nach)teiligung – selbst und wirksam

Online-Seminar zur Selbstorganisation von jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, am 6.7. von 9 bis 11 Uhr

Wie kann es gelingen, als Fachkraft der Jugendarbeit oder Jugendsozialarbeit die Selbstorganisation von jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen, damit die Teilhabe und Beteiligung in der Gesellschaft gewährleistet wird? Dieser zentralen Frage gehen wir gemeinsam mit Expert*innen nach, die uns anhand praktischer Beispiele zeigen, welche Rahmenbedingungen für ein Gelingen der Beteiligung – selbst und wirksam – notwendig sind.  Weiterlesen…