Archiv der Kategorie: politische Bildung und Partizipation

Jugendhearing “Jugend im Lockdown” – wir hören dir zu!

Online mit dem Minister für Soziales und Integration Manne Lucha, am 15.05.

Die Pandemie betrifft uns alle, sie geht an niemandem spurlos vorbei. Deshalb brauchen wir Reflexions- und Resonanzräume. Einen solchen – natürlich digitalen – Raum bietet das Jugendhearing: Um zu erzählen, was uns bedrückt; um loszuwerden, was uns stört; um Vorschläge zu machen, wie man es besser machen kann; kurz: um die Auswirkungen und Folgen der Pandemie gemeinsam zu verarbeiten. Es gibt jungen Menschen Raum, um ihre Themen anzusprechen, für Erfahrungsaustausch, für politische Debatten und eine kreative Auseinandersetzung in künstlerischen Workshops mit der eigenen und der gesamtgesellschaftlichen Situation während und mit Corona. Weiterlesen…

Förderung Regionaler Jugendkonferenzen

Das Projekt „Was uns bewegt“ fördert noch bis September 2021 Veranstaltungen, die Jugendliche und Politik ins Gespräch bringen

Im Vorfeld des Jugendlandtags 2021, der dieses Jahr voraussichtlich vom 20.-21.10. stattfinden wird, fördern wir bis September regionale Jugendkonferenzen mit bis zu 1500 Euro in den Stadt- und Landkreisen. 15 digitale Jugendkonferenzen haben bereits vor der Landtagswahl stattgefunden, weitere 10 Anträge liegen vor. Die Erfahrungen damit, digitale Diskussionsformate anzubieten, sind durchweg positiv und haben sich sehr bewährt! Weiterlesen…

Aus der Reserve locken!

Methoden zur Demokratiebildung, 30.04. vorauss. in Präsenz in Stuttgart

Politische Themen wie soziale Ungleichheit, Geschlecht, Diskriminierung prägen die Lebenswelt der Jugendlichen. Doch Politisches zu besprechen ist oft unattraktiv und sperrig. In diesem Seminar werden Methoden vorgestellt und ausprobiert, die niedrigschwellig und mit lebensweltlichem Bezug – häufig Arbeit und Beruf – dazu anregen, diese Themen zu besprechen. Weiterlesen…

Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie

Neue Ausschreibungsrunde für Gruppenprojekte und – jetzt neu! – Verbundprojekte für größere Jugendverbände, -ringe oder -organisationen

Das Förderprogramm „Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie“ geht in eine neue Ausschreibungsrunde. Im Programm fragen wir uns: Welche Handlungsoptionen gegen populistische und demokratiefeindliche Rhetorik gibt es? Wir fördern und begleiten Jugendgruppen und Träger der Kinder- und Jugendarbeit, die sich kreativ, konstruktiv und mit Standpunkt mit dieser Frage auseinandersetzen wollen. Die oben angesprochenen Projektarten setzen der eigenen Kreativität für Projektideen zum Thema „Werte der Demokratie“ kaum Grenzen. Continue reading

U18 Landtagswahl BW

Wahllokale können sich ab Ende nächster Woche registrieren // Infos zu Corona und U18

Am 14. März 2021 sind Landtagswahlen. Da Kinder und Jugendliche daran nicht teilnehmen dürfen, werden wieder neun Tage vorher die U18-Wahlen stattfinden. Diese geben allen Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre die Möglichkeit, sich mit der Landtagswahl auseinanderzusetzen und ihre Stimme abzugeben. Gleichzeitig setzten sie damit ein deutliches Zeichen, dass ihnen politische Entscheidungen wichtig sind und sie daran nach wie vor nicht beteiligt werden. Weiterlesen…

ePartizipation – Konzepte + Tools

Methodenseminar, 02.03. via Zoom

Selbstorganisation ist in der Kinder- und Jugendarbeit ein Grundprinzip. Jugendbeteiligung im kommunalen Bereich ist mit der Änderung der Gemeindeordnung Baden-Württemberg seit 2015 verpflichtend und in den Jugendverbänden sowie in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gelebter Alltag. Durchdachter Medieneinsatz ist Grundlage für die gute Umsetzung von Beteiligungsprozessen. Beim Methodentag geht es um passende Konzepte und konkrete Möglichkeiten. Weiterlesen…

“Was uns bewegt”: Technische Unterstützung bei digitalen Jugendkonferenzen 2021

Unterstützungsangebot für Veranstalter*innen

Wir freuen uns euch heute gleich zwei gute Nachrichten in der Adventszeit überbringen zu können: erstens, der Zeitraum für die regionalen Jugendkonferenzen wurde bis September 2021 verlängert. Zweitens, wie beim Onlineseminar im Oktober versprochen, bieten wir euch eine technische Unterstützung für eure digitalen Jugendkonferenzen mit Uli Sailer an. Von Starterpaket bis zum Rundum-Sorglos-Paket ist alles für euch dabei. In drei Paketen könnt ihr euch eure gewünschte technische Unterstützung dazu buchen. Weiterlesen…

U18-Wahl zur Landtagswahl 2021

Jetzt Wahllokal für U18-Wahl am 05.03.2021 planen

Im Vorfeld der kommenden Landtagswahlen am 14.03.2021 werden wieder U18-Wahlen stattfinden. Der Landesjugendring wird diese als Landeskoordinierungsstelle begleiten. Jugendverbände, Jugendgruppen, Jugendhäuser, Schulen und alle interessierten Initiativen vor Ort sind eingeladen, die U18-Wahlen zu bewerben, über die Wahlen zu informieren und selbst ein U18-Wahllokal einzurichten. Angemeldet werden können die Wahllokale ab Anfang Dezember unter www.u18.org. Weiterlesen…

Deutscher Bundesjugendring: Neue Positionen

Die DBJR-Vollversammlung hat am 30./31.10 2020 Positionen zu u.a. Wahlter senken, Mobilität und Internationale Jugendarbeit beschlossen