Alle Beiträge von Thomas Schmidt

Thomas ist Bildungsreferent für die Themen Kommunales und Ehrenamt.

Erinnerung: Mit der Juleica kostenlos in den Europa-Park

Aktion zur Woche des Ehrenamts, vom 03. bis 07.12. – vorherige Anmeldung für Gruppen nötig!

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom Montag 03. bis Freitag 07. Dezember 2018 kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen. Gruppen ab 10 Personen müssen sich vorher über den Landesjugendring anmelden. Weiterlesen…

Erinnerung: Aktiv einmischen – im Jugendhilfeausschuss

Seminar, am 28.09. in Karlsruhe, sind noch Plätze frei!

Das Seminar bietet Mitgliedern in Jugendhilfeausschüssen fachlichen Austausch, Unterstützung und Anregungen zur aktiven Gestaltung, um Jugendhilfeausschüsse als wertvolle Instrumente der Planung und Sicherung von Kinder- und Jugendhilfe zu stärken. Mehr Infos und Buchung: www.jugendakademie-bw.de/buchen/event/0/43-akademie-exklusiv/123-jugendhilfeausschuss-2018

Standards der Jugendleiter*innen-Ausbildung in Baden-Württemberg

Reminder: aktuelle Fassung vom Februar 2017

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass die Selbstverpflichtung für gemeinsame verbindliche Inhalte und Kriterien in der Ausbildung von Jugendleiter*innen in den Verbänden in Baden-Württemberg überarbeitet und Ende 2016 von der Vollversammlung beschlossen wurde.

Diese kann beim Landesjugendring heruntergeladen oder bestellt werden. Zu den aktuellen Standards: www.ljrbw.de/publikationen/juleica-standards-der-jugendleiterinnen-ausbildung.html

Umfrage “Ehrenamt und Hauptamt in Stadt- und Kreisjugendringen in BW”

Der Stadtjugendring Freiburg führt derzeit eine Umfrage zu dem Thema: “Ehrenamt und Hauptamt in Stadt- und Kreisjugendringen in Baden-Württemberg“ durch: https://lamapoll.de/EhrenamtKJRundSJR/?responsekey=MGGUI6

Der Landesjugendring unterstützt dieses Vorhaben ausdrücklich und ist auf die Ergebnisse schon sehr gespannt. Die Umfrage-Ergebnisse sollen auch in die Diskussion in der durch Beschluss der Vollversammlung gebildeten AG „Starke Ringe“ einfließen.

AG “Starke Ringe”

Zweite Sitzung am 15. Dezember ab 17:30 Uhr in Stuttgart

Geplant ist, zunächst in den gebildeten Kleingruppen am Thema weiterzuarbeiten und im Anschluss in der Gesamtgruppe zum Austausch der Ergebnisse und zur weiteren Planung treffen. Fahrtkosten werden erstattet, ein Imbiss und Getränke stehen bereit. Interessierte geben bitte bis 12. Dezember an Thomas Schmidt, schmidt@ljrbw.de Bescheid.

Termin: Freitag, 15. Dezember 2017 ab 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Haus der Jugendarbeit, Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart