Alle Beiträge von Thomas Schmidt

Thomas ist Referent im Projekt "The LÄND of Young Ehrenamt" und für Grundsatzfragen.

BiRef-Fachtag 2024: Jugendarbeit ist Bildung!­

Bildungsarbeit stärken und weiterentwickeln, am 16. Mai in Stuttgart

Die Auseinandersetzung damit, was Bildung ist und was nicht, ist ein permanenter Prozess in der Kinder- und Jugendarbeit.  Wir haben Christin Tauber aus dem Fachbereich Bildungskonzepte der Akademie der Jugendarbeit eingeladen, um uns mit ihr zusammen den weiten Bildungsbegriff zu erschließen, den die außerschulische Jugendbildung definiert hat. Weiterlesen…

Save the date: BiRef-Fachtag am 16. Mai in Stuttgart

Bildung, Bildungsarbeit, Konzeptarbeit und Bildungskonzepte

Die ersten Bildungskonzepte in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit sind durch die Akademie erfolgreich zertifiziert worden. Da wollen wir euch in jedem Fall mitnehmen und das Thema Bildung mit euch fachlich wie inhaltlich beleuchten. Wir freuen uns, dass wir zum Wieso-Weshalb-Warum Christin Tauber von der Akademie der Jugendarbeit als Referentin gewinnen konnten, die den Tag mit uns gestaltet. Weitere Infos zum Programm und zum Tagungsort in Stuttgart erhaltet ihr Mitte April – ab dann wird eine Anmeldung auf der Homepage der Akademie möglich sein. Wir freuen uns jetzt schon auf einen gemeinsamen Tag mit Input, Diskussion, Austausch und Erkenntnisgewinn!

Juleica: Ausnahmeregelung für 2024

Erleichterung für langjährig Aktive, die (noch) keine Juleica haben

Um es Verbänden zu erleichtern, ihre langjährig Aktiven noch unkompliziert mit einer Juleica zu versehen, hat der Landesjugendring-Vorstand eine Ausnahmeregelung für 2024 beschlossen, die die bisherige Übergangsregel ergänzt. Die Juleica kann im nächsten Jahr noch an Personen ausgestellt werden, die neben einer auch länger zurückliegenden Grundausbildung an einer Auffrischung, einer Präventionsschulung zu sexualisierter Gewalt und einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen haben. Der Landesjugendring agiert als Landeszentralstelle für die Umsetzung der Juleica  in BW. Weiterlesen…

Erinnerung: Übergangsregel für den Juleica-Erwerb nutzen

Ausnahmeregelung für langjährig Aktive, die bislang ohne Juleica sind: jetzt Auffrischungsschulung suchen!

Es gab coronabedingt schwierige Jahre. Lücken müssen aufgefüllt werden. Gleichzeitig sind langjährig bewährte Ehrenamtliche aktiv, deren Wissen und Können nicht verloren gehen darf. Diesen Kräften war teilweise bislang nicht bewusst, welchen Nutzen die formale Juleica-Beantragung hat. Für eine begrenzte Übergangszeit hat der Landesjugendring die Möglichkeit geschaffen, diesen formalen Missstand zu heilen. Weiterlesen…

Mit der Juleica in den Europa-Park – vom 6.11. bis 01.12.2023

Für die diesjährige Aktion gibt es 500 Freikarten für Juleica-Inhaber*innen aus Baden-Württemberg

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten in diesem Jahr wieder ein Angebot zur Anerkennung des Ehrenamts und stellt uns 500 Eintrittskarten für die HALLOWinter-Zeit zur Verfügung. Diese können in der Zeit von Montag, 06. November bis Freitag, 01. Dezember 2023 gegen ein Tagesticket/Reservierungsbestätigung eingetauscht werden, um damit einen Tag kostenlos in den Europa-Park zu kommen und alle Attraktionen zu nutzen. Weiterlesen…

Ringtagung 2023: Lucky Rings…

… oder die Suche nach der Glückformel in der Jugendringarbeit, 6. bis 7.10. in Heidelberg

Habt ihr eine persönliche Glücksformel, wie euer ehren- oder hauptamtliches Engagement Teil für eine erfüllte Tätigkeit im Jugendring sein kann – oder ihn sogar als „Motor“ antreibt? Wir wollen uns gemeinsam mit euch auf die Suche nach DER Glücksformel begeben. Denn sie kann die Antwort darauf sein, wie aktuelle Herausforderungen bewältigt werden können und wie neue, andere Wege aussehen, um auf Herausforderungen oder Belastungen gut zu reagieren. Weiterlesen…

Schon gesehen? Das Juleica-Handbuch für Baden-Württemberg

Die überarbeitete Neuauflage unseres beliebten Handbuchs für Jugendleiter*innen ist im Frühjahr erschienen!

Mit dem erfolgreichen Abschluss der umfangreichen Juleica-Ausbildung erwerben Jugendleiter*innen eine gute Basisqualifikation für die ehrenamtliche Tätigkeit im Jugendverband. Die Jugendarbeitspraxis wird bei der Weiterentwicklung dieser Qualifikationen helfen, aber auch viele Fragen aufwerfen. Das Handbuch will eine Hilfe in der praktischen Jugendarbeit sein. Weiterlesen…

Endlich wieder da! Das Juleica-Handbuch für Baden-Württemberg

Die überarbeitete Neuauflage unseres beliebten Handbuchs für Jugendleiter*innen ist erschienen!

Mit dem erfolgreichen Abschluss der umfangreichen Juleica-Ausbildung erwerben Jugendleiter*innen eine gute Basisqualifikation für die ehrenamtliche Tätigkeit im Jugendverband. Die Jugendarbeitspraxis wird bei der Weiterentwicklung dieser Qualifikationen helfen, aber auch viele Fragen aufwerfen. Das Handbuch will eine Hilfe in der praktischen Jugendarbeit sein. Weiterlesen…

BiRef-Fachtag 2023: Begeisterung für Demokratiebildung … alles eine Frage der Methode!

Ein Fachtag mit Exkursionscharakter. 25.5 in Stuttgart (Besuch der Fachmesse Demokratiewerkstatt inklusive)

Der BiRef-Fachtag beschäftigt sich traditionell mit Themen rund um Ehrenamtsförderung und Engagement. Junge Menschen dafür zu begeistern, sich ehrenamtlich zu engagieren und ihnen dabei Raum zur Entfaltung zu geben, ist Kern unserer Arbeit als Bildungsreferent*innen. Nun gibt es am Termin unseres Biref-Fachtags ein zweites, für euch interessantes Programm: ab 15 Uhr findet in Stuttgart die Fachmesse „Demokratiewerkstatt“ statt. Hier werden Methoden, Veranstaltungen,  Handreichungen und weitere, kreative Formate zur Demokratiebildung präsentiert, die von Jugendgruppen und Verbänden erarbeitet wurden.

Bildungsreferent*innen sind immer für neue Methoden und Angebote zu begeistern und hier setzt unsere Idee an, unseren diesjährigen BiRef- Fachtag etwas anders als sonst zu gestalten: nämlich mit Exkursionscharakter. Weiterlesen…