Ringtagung 2022: „Schon gesehen?“

Marketing für die Jugendringarbeit vor Ort, 21. bis 22.10. in Althütte

Jugendringe können wesentlich von zielgerichteten – und verstärkt digitalen – Marketingaktivitäten, die über die reine Öffentlichkeitsarbeit hinausgehen, profitieren: um z.B. junge Menschen mit ihren Angeboten zu erreichen, für Fundraising oder um die eigene „Marke“ bei Politik, Verwaltung und Gesellschaft zu stärken und als Interessenvertretung (besser) wahrgenommen zu werden. Die Arbeit an einer Marketingstrategie hat darüber hinaus den positiven Nebeneffekt, dass das eigene Profil neu in den Blick genommen wird. Dabei muss sie nicht zwingend kosten- und ressourcenintensiv sein.

Als Jugendringe setzen wir uns für die Interessen und Bedürfnissen junger Menschen ein. Kinder- und Jugendarbeit ist eine wichtige Ressource für deren gelingende Entwicklung. Soweit so klar. Wie machen wir dieses Potenzial und die daraus folgenden Standortvorteile für Gemeinden, Städte und Regionen gut sichtbar? Und wie spielen Aspekte von Sozialmarketing in ein „Ring-Marketing“ hinein?

Ein Zusammenwirken von Akteur*innen aus dem Non-Profit- und For-Profit-Marketing sowie der Kinder- und Jugendarbeit ist ein interessanter Ansatz, den wir mit der Wahl der Referentinnen und unserer gemeinsamen Kompetenz als Jugendringakteure aufgreifen. Wir haben dafür Prof. Dr. Julia Hilgers-Sekowsky (IU Internationale Hochschule) sowie Isabell Hornemann (Marketingexpertin) gewinnen können.

Mit einem Mix aus Input, der Vorstellung guter Beispiele und fachlichem Austausch wollen wir konkrete Ideen und Ansätze aufzeigen, diskutieren und diese kritisch auf ihre Praxistauglichkeit überprüfen.

Wir laden euch herzlich zur diesjährigen Ringtagung ein und freuen uns sehr auf Austausch, Begegnung und Diskussion mit euch.

Ablauf

  • bis 14:30 Uhr Ankommen und Zimmer beziehen
  • 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen
  • 15:30 Uhr Begrüßung, Vorstellung, etc.
  • 16:00 Uhr Impulsreferat (online): Prof. Dr. Julia Hilgers-Sekowsky, IU Internationale Hochschule
  • 16:45 Uhr Diskussion
  • 17:30 Uhr Planung Abendprogramm und Samstag
  • 18:00 Uhr Abendessen

Anschließend gemütlicher Ausklang

Samstag:

  • 9:30 Uhr Marketing konkret: Isabell Hornemann – Übertragung der Ergebnisse in konkretes Handeln vor Ort
  • 12:30 Uhr Mittagessen
  • Anschl. Weiterarbeit
  • 15:00 Uhr Auswertung, Abschluss, Verabschiedung

Organisatorisches

Termin: 21. Oktober 2022 bis 22. Oktober 2022 15:00 – 17:00
Ort: Haus Lutzenberg · Haus-Lutzenberg-Straße 4, 71566 Althütte

Kosten: 85,00€ inkl. Übernachtung (5€ Juleica-Rabatt)

Zur Buchung bei der Akademie der Jugendarbeit: https://jugendakademie-bw.de/veranstaltungen