Archiv der Kategorie: Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung

Onlineformat Quattro Stazioni + Fortbildung Be(nach)teiligung

Fortbildungsangebote der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW

Quattro Stazioni

Die digitale Miniserie startete am 12.02. in die zweite Staffel. Drei Themen sind noch offen, mehr Infos gibt es auf der Seite der Servicestelle: www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de/vernetzung/quattro-stazioni-ein-thema-vier-belaege/

  • 2: “Ich will … – Aber warum darf ich nicht?” Wahlalter als gesellschaftlicher Aushandlungsprozess, am 25.02. von 17:00 bis 19:00 Uhr auf Zoom
  • 3: Wir können nicht nicht kommunizieren! Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in Kinder- und Jugendbeteiligungsprozessen, am 09.03. von 10:00 bis 12:00 Uhr auf Zoom (mehr Infos folgen …)
  • 4: Muss man immer beteiligen? Zu den Grenzen der Kinder- und Jugendbeteiligung, am 24.03. von 13:00 bis 15:00 Uhr auf Zoom (mehr Infos folgen …)

Be(nach)teiligung, Online-Fortbildung am 12.04.

Eigentlich könnte es ganz einfach sein. Nur das „nach“ streichen und schon werden aus benachteiligten jungen Menschen Beteiligte. Die Praxis zeigt aber, dass sich Benachteiligung auswirkt, auf das Einbringen in politische Beteiligungsprozesse und ein Engagement in Vereinen und Verbänden auswirkt.

Der Vormittag widmet sich den Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendbeteiligung und den Schnittstellen zu den Arbeitsfeldern der Jugendsozialarbeit und Jugendarbeit, die junge Menschen in besonderen Lebenslagen als Zielgruppe haben. Nach einem kurzen OpenSpace, in dem sich die Möglichkeit ergibt, eigene Themen zu platzieren und zu besprechen, stehen am Nachmittag Workshops zur Vertiefung und Austausch im Mittelpunkt der Veranstaltung.

In Kooperation mit der Akademie der Jugendarbeit. Mehr Infos: https://jugendakademie-bw.de/veranstaltungen

Wem gehört die Stadt?!

Fortbildung zur Jugendbeteiligung bei Stadtplanungsprozessen, 11.-12.03.2021 in Stuttgart

Raum- und Stadtplanungsvorhaben sind konkrete, lebensraumbezogene Anlässe für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Wie können diese Anlässe innerhalb der eigenen Arbeitspraxis aufgegriffen und für Kinder und Jugendliche attraktiv gestaltet werden? Weiterlesen…

Platz da?! – Engagement fördern, Beteiligung stärken, Strukturen schaffen!

Fachtag für junges Engagement, 01.12. online

Vereine, Verbände und Organisationen verfügen meist über gewachsene Strukturen, die sich zielorientiert mit der Organisation ihrer Angebote und des Vereinslebens beschäftigen. Wie es gelingen kann jungen Menschen Platz zu geben, sie zu beteiligen und ihnen Entscheidungskompetenzen zu übertragen, soll an dieser Tagesveranstaltung mit zahlreichen Referent*innen beleuchtet werden. Weiterlesen…

Jetzt noch anmelden! Beteiligung in Ulm und um Ulm herum

Fachtag der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW am 29.09. in Ulm

Die Servicestelle on Tour! In Kooperation mit der Stadt Ulm, dem Stadtjugendring Ulm und JugendAktiv in Ulm veranstaltet die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg für alle Fachkräfte und Ehrenamtliche aus den Arbeitsfeldern der Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit einen Fachtag zur Kinder- und Jugendbeteiligung und zur regionalen Vernetzung. Weiterlesen…

YouthCon’20 – Konferenz für junges Engagement der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW

Am 11. und 12.07., offline in Stuttgart und online als Webkonferenz

Die YouthCon ist eine kostenlose Konferenz (manche sagen: Festival) für junge Menschen (16-26 Jahre), die sich für eine Sache einsetzen. Die YouthCon will sie darin bestärken, sich weiter für ihr Umfeld und die Gesellschaft einzusetzen und diese mitzugestalten. Im gemeinsamen Austausch, in Diskussionen und kreativen Workshops können die Teilnehmenden nicht nur neue Leute kennenlernen, sondern auch eigene Ideen (weiter)entwickeln. Die YouthCon macht junges Engagement sichtbar und würdigt es! Weiterlesen…

Noch Plätze verfügbar – Weiterbildung zum*r Moderator*in für Kinder- und Jugendbeteiligungsprozesse

Zweite Runde startet am 17.06.2020 bis Oktober 2021

Die Weiterbildung der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, in Kooperation mit der Akademie der Jugendarbeit, qualifiziert umfassend für die Planung, Organisation und Durchführung von Beteiligungsprozessen mit Kindern und Jugendlichen, dabei ist auch der regelmäßige kollegiale Austausch fester Bestandteil der Weiterbildung. Die eigene Rolle als Moderator*in, Gelingensfaktoren und Stolpersteine sowie geeignete Durchsetzungsstrategien werden intensiv in den Blick genommen. Anmeldeschluss ist der 02.06.2020. Mehr Infos bei der Akademie der Jugendarbeit BW: www.jugendakademie-bw.de/bewegt-was

Updates aus der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung

Terminverschiebungen wegen der Corona-Maßnahmen

Der Workshop “Werkstatt Demokratie – Mehr Partizipation im Jugendverband wagen?!“ wird auf den 22. Juni verschoben. Angeboten wird der Workshop in Kooperation von der Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg und der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg.
https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/qualifizierung/werkstatt-demokratie/

Der Fachtag „Kinder- und Jugendbeteiligung in Ulm und um Ulm herum“ hat nicht am 17. März stattgefunden, sondern wird auf den 29. September verschoben. Der Fachtag ist eine Kooperation des Stadtjugendrings Ulm, JugendAktiv in Ulm und der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg.
https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/vernetzung

Fortbildung “Bewegt was!” – 2021 wieder am Start! (Achtung, neue Termine)

Die Weiterbildung zum*zur Moderator*in von Kinder- und Jugendbeteiligungsprozessen startet am 08.09.2021

Zertifizierte Weiterbildung für alle, die Projekte und Prozesse für Kinder- und Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg gestalten und voranbringen wollen. Die Moderator*innen bekommen theoretisches Wissen sowie praktische Methoden an die Hand und tragen diese durch ihre eigenen Projekte in die Praxis weiter. Weiterlesen…

Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung BW: Fachtage 2020

Beteilig-Ulm und um Ulm herum! – am 17. März in Ulm

Mit diesem Slogan laden die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg und die Stadt Ulm beziehungsweise der Stadtjugendring Ulm zu einem regionalen, breit angelegten Fachtag Fachkräfte und Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit zum Thema Kinder- und Jugendbeteiligung in Ulm und um Ulm herum ein. Anmeldung und Programm unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de/vernetzung/regionaler-fachtag-in-ulm/

Fachtag zu jungem Engagement in Baden-Württemberg – am 11. Mai in Stuttgart

Unter dem Motto Engagement fördern, Beteiligung stärken, Strukturen schaffen! lädt die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg gemeinsam mit der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg ein, sich mit allen Haupt- und Ehrenamtlichen der Jugendarbeit aus Vereinen und Verbänden zu den Beteiligungsoptionen in ihrer Arbeit auszutauschen. Anmeldung und Programm ab Mitte März unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de

YouthCon’20 – Würdigung Jungen Engagements – am 25. und 26. Juli in Stuttgart

Die YouthCon ist eine zweitägige Jugendconvention zu der engagierte Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg eingeladen sind. Die YouthCon bietet den Teilnehmenden eine Plattform sich zu vernetzen, auszutauschen und eigene Themen zu besprechen, aber auch neuen Input und kreative Ausdrucksformen von Profis zu erhalten. Mit der YouthCon macht die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg vielfältiges, junges Engagement sichtbar und würdigt es. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich Jugendliche zwischen 15 und 26 Jahren. Anmeldung und Programm ab Mitte Januar unter www.kinder-jugendbeteiligung-bw.de