Wählen ab 16: Qualifizierungsspurt zur Kommunalwahl erfolgreich

Nur noch wenige Tage bis zur Kommunalwahl. Erstmals mit dabei: rund 800.000 Jugendliche ab 16 Jahren.

Fulminant gespurtet wird daher im Projekt „In Zukunft mit UNS!“, das der Landesjugendring im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung durchführt. In den letzten Wochen moderierten rund 100 MultiplikatorInnen insgesamt 76 Aktionstage in den Gemeinden und Kreisen des Landes.

An vielen waren Kreis- und Stadtjugendringe sowie Mitgliedsverbände des Landesjugendrings aktiv beteiligt. Gern genutzt wird auch die Online-Wahlsimulation: Unter http://simulation.waehlenab16-bw.de konnten Jugendliche und Interessierte aller Altersstufen schon vor der Wahl testen und erfahren, wie das Wählen in Baden-Württemberg funktioniert.

Und nach der Wahl? Sicher ist nur eins: Über die Zukunft der Jugendlichen kann eine Wahl alleine nicht entscheiden. Für Jugendliche wird es umso wichtiger, sich auch in die laufende politische Kultur einzumischen. „In Zukunft mit UNS!“ ist dementsprechend kein Wahlprojekt ‒ direkt nach dem Zwischenspurt zur Kommunalwahl geht es um Jugendbeteiligung jeder Art. Mehr Infos unter www.ljrbw.de/in-zukunft-mit-uns

Fragen? Gerne!
Nikolaj Midasch, Fon: 0711 16447-11, midasch@ljrbw.de
Daniel Mühl, Fon: 0711 16447-74, muehl@ljrbw.de