SDG12-Workshop

Follow-Up Workshop des Vernetzungstags “Nachhaltig konsumieren?”, am 16. Januar 2019 in Stuttgart

Im November 2018 trafen sich etwa 40 Engagierte aus baden-württembergischen Jugendverbänden und deren Umfeld. Sie tauschten sich darüber aus, wie man das Globale Nachhaltigkeitsziel (SDG) 12 „Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster schaffen“ noch stärker in die Mitte der Gesellschaft bringen kann. Eine weitere Frage war, wie Einzelne, Gruppen, Verbände, die Politik und die Wirtschaft zu verantwortlichem Handeln motiviert werden können. An dieses Vernetzungstreffen möchten wir im januar anknüpfen.

Gemeinsam wollen wir die Fäden vom des Vernetzungstags aufgreifen und weiterspinnen. Grundlage dafür können die Ergebnisse der Thementische sein, die hier zu finden sind: https://bit.ly/2EtkRIN. Insbesondere soll es darum gehen, was wir uns als Verbände vornehmen, was wir selbst umsetzen, welche Erwartungen wir gegenüber der Politik formulieren möchten und wie wir die Gruppen und Einzelnen in unseren Verbänden bei ihrem Eintreten für nachhaltige/n Konsum  und Produktion unterstützen können. Und wir können schauen, ob wir das eine oder andere auch gemeinsam auf den Weg bringen können.

Einladende Verbände und Bericht über das Vernetzungstreffen am 23. November siehe: https://bit.ly/2Bgi4yo

Organisatorisches

Termin: 16. Januar 2019, von 17 bis 19.30 Uhr
Ort: Evangelisches Jugendwerk, Haeberlinstraße 1-3 in Stuttgart-Vaihingen

Anmeldung bis 11.01.2019 an uwe.kleinert@woek.de.
Die Angemeldeten erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Türcode zugeschickt.

Bei weiteren Fragen einfach an Katja (hannig@ljrbw.de/0711 16447 29) wenden!