Neues Outfit für den Landesjugendring

Corporate Design Relaunch

Ein paar haben es vielleicht schon am Aussehen der Sommerkampagnenseite erahnt: Zum Beginn der Sommerferien tut sich einiges im Landesjugendring. Neues Logo, neue Farbe, neue Schrift, neue Gestaltung für unsere Publikationen und natürlich auch für den Newsletter. Ein kleiner Einblick.


Mit einem guten Corporate Design ist es ein wenig wie mit einem gut sortierten Kleiderschrank: Was es beinhaltet soll kleiden und gut aussehen. Und wie in einem Kleiderschrank hat man nach einiger Zeit Dinge darin, die man gerne anzieht, zeitlose Dinge und immer auch solche, die irgendwann nicht mehr schick sind. Nach knapp 11 Jahren war es nun auch für den Landesjugendring wieder einmal an der Zeit, einen kritischen Blick in den Fundus zu werfen und zu prüfen, ob das Outfit noch zusammenpasst.

Um eine möglichst objektive Sicht zu bekommen – wie bei liebgewonnenen Kleidungsstücken braucht man schon einmal eine Meinung von außen, um effektiv auszumisten – haben wir wollwinder. Büro für visuelle Kommunikation engagiert. Schick und alltagstauglich soll das neue Outfit sein, vor allem aber: es soll zum Landesjugendring passen.

Das Logo

LJRBW_RGBDas Logo ist vermutlich die Veränderung, die am meisten ins Auge sticht. Als Interessensvertretung für unsere Mitgliedsorganisationen und für Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg sind wir im Gespräch mit vielen verschiedenen Menschen. Das drückt nun auch unser Logo aus.

 

Die Farbe

Weil orange die Farbe der Jugend, aber auch die der (kommunikativen) Aktivität ist, bleiben wir dabei. Aber freundlicher und frischer soll der neue Orangeton wirken.

Neue Schrift

Mit dem neuen Design trennen wir uns auch von der alten Courier New, die bislang unsere Briefe und unseren Mailverkehr zierte. Auf der Suche nach einer weniger weitlaufenden Schrift, die gut lesbar ist und auch im Web angewendet werden kann, hat sich die Source Sans Pro durchgesetzt.

Entdecke was geht…

Was sich noch im einzelnen ändert, ist schon beim Stickeralbum für die Sommerkampagne zu erahnen. Auch unser Briefpapier ist schon im neuen Design – wer demnächst Post von uns erwartet darf also gespannt sein. Im Web und allen anderen Dingen stellen wir nach und nach auf das neue Design um, es gibt also in nächster Zeit immer wieder was zu entdecken.