Neue Mitarbeiterin in der Akademie der Jugendarbeit: Karin Frech

Die neue Referentin mit Schwerpunkt “Führen und Leiten” stellt sich vor

Ich bin Karin Frech. Seit Anfang Oktober 2017 arbeite ich als neue Bildungsreferentin bei uns in der Akademie der Jugendarbeit BW. Mein Schwerpunkt ist zunächst das Thema Führen und Leiten. Außerdem werde ich bei den Einführungskursen für die Workshops “Kommunale Jugendarbeit” dabei sein und in den nächsten zwei Jahren das Projekt “Land in Sicht” begleiten.

Karin FrechAls begeisterte Reiterin organisiere ich auch die Fortbildung Tiergestützte Pädagogik mit dem Pferd.

Studiert habe ich an der Berufsakademie Stuttgart.  Meine Arbeitsfelder waren bisher Sozialer Dienst, Offene Jugendarbeit und Kommunale Jugendarbeit. Im Moment befinde ich mich in der Weiterbildung zum Systemischen Coach.

Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten mit meiner Familie, Hund und Pferd in der Natur.