Neu hier? Einführung für neue Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit

Zweiteiliges Einführungsseminar, beginnend 07.-09. November in Bad Liebenzell

Neu im Arbeitsfeld der offenen, mobilen oder verbandlichen Jugendarbeit? Oder erst seit kurzem in einem Jugendreferat oder Jugendring beschäftigt? Oder neugierig auf den Austausch mit Kolleg*innen in ähnlichen Arbeitsfeldern? Sich in bestimmten Fragestellungen coachen lassen oder einen alten Hasen zu bestimmten Fragen interviewen? Die Akademie der Jugendarbeit bietet neuen Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit Qualifizierungsseminare für ihr jeweiliges Berufsfeld an, die den Einstieg erleichtern; sei es offene, mobile, kommunale oder verbandliche Kinder- und Jugendarbeit. Die Einführungen umfassen jeweils zwei Seminare, die jeweils an drei Tagen im Mai und November stattfinden. In Kombination ermöglichen beide Einführungskurse einen umfassenden Überblick über die jeweiligen Arbeitsbereiche und deren Schnittstellen. Praxisthemen der Teilnehmer*innen werden aufgegriffen und mit Theorien der Kinder- und Jugendarbeit verknüpft. Für jedes der vier Arbeitsfelder gibt es spezifische Kleingruppen, die von Referent*innen mit langjähriger Praxiserfahrung geleitet werden.

Arbeitsfeldübergreifende Workshops zu rechtlichen Fragen, Öffentlichkeitsarbeit, etc. runden die Veranstaltungen ab. Damit wird den Teilnehmer*innen der Blick über den Tellerrand ermöglicht – zur Profilschärfung des eigenen Arbeitsfeldes und für Einblicke in angrenzende Arbeitsbereiche und die daraus resultierenden Kooperationsmöglichkeiten im Alltag. Ein Start ist sowohl im Mai als auch im November möglich. Beide Seminarblöcke sind auch einzeln buchbar. Eine Ausnahme bildet der Einführungskurs für das Arbeitsfeld Jugendverbände und Jugendringe, dieser findet nur im November statt.

Organisatorisches

Termine:
02. – 04. Mai 2016
07. – 09. November 2016

Orte:
Mai: KVJS Tagungszentrum Gültstein, Herrenberg-Gülstein
November: Internationales Forum Burg Liebenzell, Bad Liebenzell

Kosten
280,00 € pro Seminar (inkl. Tagungsbeitrag, Tagungsmaterialien, Unterbringung in EZ, Vollpension)

Leitung
Sabine Röck, Diplom Pädagogin, Bildungsreferentin der Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg

Mehr Infos und Anmeldung

http://www.jugendakademie-bw.de/index.php/einfuehrungen-fuer-neue-fachkraefte