„Netzwerke(n) als zentrale Aufgabe der Jugendringe“ // Herbst-Ringtagung

Tagung 10.-11.10.2014 in Stuttgart

Netzwerke sind ein zentraler Bestandteil der Ringarbeit vor Ort. Es lohnt sich daher, über gelungene Netzwerkansätze zur Stärkung der Ringarbeit vor Ort zu diskutieren und diese in Theorie und Praxis genauer zu betrachten.

Wie kann in einem Jugendring erfolgreiche Vernetzung vor Ort gelingen? Mit welchem Ziel, mit welchen Akteuren und welchen Methoden kann eine gute Vernetzungsarbeit geleistet werden? Damit wollen wir uns auf der Ringtagung beschäftigen.

Wir nähern uns am Freitagvormittag mit Holger Spieckermann den Netzwerken auf theoretischem Weg und beleuchten Fallstricke des Netzwerkens.
Dies auf unsere konkrete Situation vor Ort zu fokussieren, mit dem Blick auf reale und virtuelle Netzwerke, überkommene und zukunftsträchtige, strategische oder thematische Netzwerke, wird zentrale Aufgabe des Freitagnachmittags sein. Dabei wird uns der erfahrene Netzwerker Heiko Bässler begleiten.
Von Frau Pflugmann-Hohlstein (Statist. Landesamt) bekommen wir am frühen Abend eine kurze Einführung in das neue statistische Verfahren zur Erhebung der Leistungen der Jugendarbeit.
In einem gemeinsamen Abendprogramm öffnen und schulen wir anschließend unsere Sinne.

Am Samstag wollen wir mit Susanna Steinbach an einem konkreten Beispiel des Netzwerkens, der „Öffnung“ der Jugendringe und der Aufnahme neuer Mitglieder weiterarbeiten.
Außerdem geben wir wieder Raum für intensiven Austausch und Vernetzung!

Wieder sind die Hauptamtlichen schon ab Freitag eingeladen und die Ehrenamtlichen ab Freitagabend und am Samstag.

Zielgruppe
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus den Jugendringen in Baden-Württemberg

Termin
Freitag, 10. Oktober 2014, 10:00 bis ca. 19:30 Uhr
Samstag, 11. Oktober 2014, 9:00 bis ca. 13:30 Uhr

Ort
Tagungsort und Unterkunft
Bildungs- und Begegnungszentrum der EmK e.V.
Giebelstr. 16, 70499 Stuttgart
Tel.: 0711 8600660
Während der Tagung: 0175 2662646
Wegbeschreibung:
www.bbz-stuttgart.org/lage/

Kosten
Teilnehmer*innenbeitrag für beide Tage 80 Euro;
für Freitag 30 Euro;
für Freitagabend bis Samstag 40 Euro;
für Juleica-Inhaber*innen: 5 Euro Vergünstigung

Anmeldung bis zum 30.09. an
Landesjugendring Baden-Württemberg
Petra Albrecht
albrecht@ljrbw.de
Fax:  0711 16447-77
Siemensstr.11
70469 Stuttgart

Kontakt

Akademie der Jugendarbeit BW e.V.
Anja Mütschele
Tel.: 0711/896915-55
anja.muetschele@jugendakademie-bw.de

Landesjugendring BW e.V.
Thomas Schmidt
Tel.: 0711/16447-31
schmidt@ljrbw.de