Meine • Deine • Unsere Werte: Wertekommunikation in der Jugendverbandsarbeit

Methodenworkshop, am 17.11. in Stuttgart

Wir alle haben Werte. Sie stehen für das, was uns wichtig ist und geben uns Orientierung im Dschungel der Möglich­keiten. Am Methodentag regen wir zur Selbst­reflexion an und zeigen, wie Werte in der Juleica-Schulung alters­gerecht thematisiert werden können.

Gerade Jugendliche fragen sich: Wofür stehe ich und wo gehöre ich hin? Jugendverbände bieten hier Orientierung. Sie stehen für unterschiedliche soziale, politische, öko­logische, gewerkschaftliche oder konfessionelle Werte. Gemeinsam setzen wir uns für eine freiheitliche Demokratie und Menschenrechte ein.

Worum wird es gehen?

  • Leben wir unsere Ansprüche auch im Alltag und in unseren Angeboten?
  • Wie kommunizieren wir Werte und wie gehen wir mit Menschen um, die andere Werte haben?
  • Interreligiöser Dialog (auch mit Agnostiker*innen und Atheist*innen) – woher kommen meine Glaubenssätze?
  • Was haben Genderfragen, die Gleichstellung der Geschlechter, Demokratie und Menschenrechte mit meinen Werten zu tun?
  • Was haben Werte mit Diskriminierung zu tun? Sind manche Werte mehr wert?
  • UND: Werte verändern sich – sowohl in der eigenen Biographie als auch in der Gesellschaft.

Referentin: Nadine Lyamouri-Bajja; Interkulturelle Psychologin und internationale Beraterin/Trainerin, Mitinhaberin Institut Interculturel de Compétences Systémiques (IICoS)

Organisatorisches

Methodentag zur Wertekommunikation in der Jugend­verband­sarbeit für haupt- und ehrenamtliche Teamer*innen

Termin: Montag, 27.11.2017, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Stadtjugendring Stuttgart, www.sjr-stuttgart.de

Kosten: Teilnahmebeitrag: 10,- € inkl. Verpflegung

Anmeldung bitte bis zum 18.11.2017

Kontakt und Information

Landesjugendring Baden-Württemberg // Gerlinde Röhm
0711 16447-13 // roehm@ljrbw.de

Materialien

Flyer zum Download (367,5 KiB)