Alle Beiträge von Vera Rößiger

Vera ist Referentin für das Projekt "Vielfalt in Partizipation" beim Landesjugendring.

Vielfalt in Partizipation (VIP): Bis zu 7.000€ für Kleinprojekte

Jetzt bewerben!

Gefördert Kleinprojekte mit bis zu 7.000€. Die Projekte sollen vielfältige und milieuübergreifende Formen der Partizipation neu entwickeln oder bestehende Formen ausbauen. Projektträger*innen können sich laufend bis zum 01.07.2019 (Poststempel) bewerben. Anträge sollen zwei Monate vor Projektbeginn gestellt werden.
Die Bewilligungsbescheide werden laufend. Noch mehr Informationen findet ihr unter: https://www.ljrbw.de/vielfalt-in-partizipation.html.

Bei Fragen ist die Programmkoordinationsstelle unter Tel. 0711/16 447-25 oder roessiger@ljrbw.de erreichbar.

Neue Runde Vielfalt in Partizipation (VIP): Jetzt noch schnell bewerben!

Antragsfrist für Modellprojekte ist der 28. September 2018

Gefördert werden Modellhafte Projekte mit bis zu 25.000€ und Kleinprojekte mit bis zu 7.000€. Die Projekte sollen vielfältige und milieuübergreifende Formen der Partizipation neu entwickeln oder bestehende Formen ausbauen. Noch mehr Informationen findet ihr unter: https://www.ljrbw.de/vielfalt-in-partizipation.html.

Bei Fragen ist die Programmkoordinationsstelle unter Tel. 0711/16 447-25 oder roessiger@ljrbw.de erreichbar.

Projektförderung für vielfältige und milieuübergreifende Partizipation

Förderprogramm Vielfalt in Partizipation (VIP) geht in die zweite Runde

  • Ihr habt Lust Partizipation für junge Menschen weiterzuentwickeln?
  • Ihr möchtet politische Partizipation (zur Kommunalwahl 2019) ausbauen?
  • Ihr wollt freiwilliges Engagement fördern und sichtbar machen?
  • Oder habt ihr bereits ein Projekt geplant?
  • Oder kennt ihr Menschen, welche für genau dieses Thema brennen?

Dann ist VIP das richtige Förderprogramm für euch! Weiterlesen…

Neue Mitarbeiterin beim Landesjugendring: Vera Rößiger

Unsere Programmreferentin für Vielfalt in Partizipation stellt sich vor

Mein Name ist Vera Rößiger. Seit Anfang März bin ich beim Landesjugendring als Projektreferentin für „Vielfalt in Partizipation“ aktiv. Wie ich da so schnell an ein Mitarbeiter-Foto von mir mit LJR-Logo gekommen bin?  Im Mai letzten Jahres hatte ich im Rahmen meines Praktikums beim Landesjugendring die Aufgabe der Koordinierungsstelle für die  U18-Bundestagswahlen in Baden-Württemberg. Auch wenn man gehen soll, wenn es am schönsten ist – ich bin geblieben . Weiterlesen…

U18-Bundestagswahl 2017

Infos zum Ablauf und zur Organisation von Wahllokalen

Wählen ist ein Grundrecht der Demokratie. Mit der U18-Bundestagswahl lernen Kinder und Jugendliche dieses demokratische Instrument kennen. Sie setzen sich mit den Inhalten, Prozessen und Politiker*innen auseinander und steigen tiefer in die Materie von Mitbestimmung und Mitgestaltung ein. Deshalb gibt es die U18-Wahl. Und am 15. September 2017 dürfen auch alle unter 18jährigen ihre Stimme zur Bundestagswahl 2017 abgeben! Wie man selbst ganz einfach ein Wahllokal organisieren kann und wie die Wahl abläuft, erklären wir im Folgenden. Weiterlesen…