Alle Beiträge von Annika Griesinger

Annika koordiniert als Elternzeitvertretung das Programm "Was uns bewegt".

Save the Date! Kindergipfel 2019

Der fünfte Baden-Württembergische Kindergipfel findet am 27.06.2020 statt

100 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren aus ganz Baden- Württemberg sind eingeladen, einen Tag lang in den Landtag zu kommen und kreativ zu zeigen was sie wollen. Politiker*innen der Landtagsfraktionen nehmen daran teil und hören zu. Ihr könnt eure Fragen stellen, Wünsche äußern und Themen setzen. Merkt euch den Termin für den Kindergipfel am Samstag, den 27.06. 2020 vor!

Teilnehmen können Kindergruppen ab drei Personen in Begleitung einer erwachsenen Betreuungsperson. Weitere Informationen zur Anmeldung folgen im Januar. Bei Fragen wendet euch gerne an die Projektreferentin Annika Griesinger unter griesinger@ljrbw.de oder Tel. unter: 0711 16447-15.

Das war der Jugendlandtag 2019

27 Forderungen an den Landtag von Baden-Württemberg // Die wichtigste Forderung der Jugendlichen: Die Absenkung des Wahlalters auf Landesebene!

Für den Jugendlandtag am Mittwoch, 26. Juni, und Donnerstag, 27. Juni, sind 175 Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg nach Stuttgart gereist – so viele wie noch nie bei einem Jugendlandtag. Einige von ihnen haben an den 22 Regionalkonferenzen teilgenommen, in denen insgesamt 1.500 junge Menschen ihre Ideen für ein besseres Baden-Württemberg diskutiert hatten. Weiterlesen…

Jetzt zum Jugendlandtag 2019 anmelden!

Bist du eine*r von 125 Jugendlichen, die vom 26. bis 27.06. in Stuttgart mitdiskutieren?

Du interessierst dich für Politik? Du bist neugierig und möchtest mal einen Blick in den Landtag werfen? Oder du willst einfach deinen Senf dazugeben? Dann bist du hier genau richtig! Diskutiere mit Abgeordneten aus deinem Landtag. Vertrete deine Meinung & diskutiere über deine Themen. Du musst kein Profi sein, um eine Meinung zu haben! Anmelden können sich alle Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren. Weiterlesen…

Neue Mitarbeiterin im Landesjugendring: Annika Griesinger

Unsere Referentin für das Programm „Was uns bewegt“ stellt sich vor

Hallo an alle, mein Name ist Annika Griesinger und seit Februar bin ich beim Landesjugendring die Elternzeitvertretung von Alexander Krickl. Beim Programm freue ich mich darauf jungen Menschen einen Raum zu bieten, in dem sie mit Gleichaltrigen und Abgeordneten über ihre Themen diskutieren können. Die Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen ist mir eine Herzensangelegenheit, ob früher als Teamerin in der Jungschar und bei Freizeiten, sowie heute als Programmreferentin. Weiterlesen…