Antragswerkstatt „Idee trifft Geld“, am 10.06. in Stuttgart

Förderung für Angebote der Kinder- und Jugendarbeit finden und beantragen

Eine Kompaktveranstaltung für alle, die gute Ideen entwickelt, aber bislang noch kein Geld für deren Umsetzung haben. Zunächst werden wir euch einen Überblick über aktuelle Förderprogramme des Bundes und des Landes vorstellen, um eine Grundlage für weitere Arbeitsschritte zu schaffen. Danach werden wir versuchen, mit euren Projektideen einige Fragen näher zu beleuchten:

  • Wie finde ich den richtigen Geldgeber für mein Projekt?
  • Welche Anforderungen muss ich erfüllen?
  • Wie kann ich erkennen, ob eine Ausschreibung bzw. eine Förderung für meine Organisation/meinen Verband passend ist?
  • Abgerundet wird die Werkstatt durch konkrete Tipps und Anregungen:
  • Wie funktioniert die Antragstellung?
  • Woraus besteht ein Antrag? Welche Inhalte einer Ausschreibung sind zu beachten?
  • Wie sieht ein Kostenplan/eine Finanzkalkulation aus?

Darüber hinaus werden wir im Workshop konkrete Hilfestellung beim Verfassen von Anträgen gegeben. Für die inhaltliche Planung bitten wir darum, bei der Anmeldung anzugeben, welche Projektideen ihr aktuell verfolgt und ob eine konkrete Ausschreibung/Antragstellung ansteht.

Termin: 10. Juni 2015, 10-16 Uhr
Kosten: 50€
Ort: Haus der Jugendarbeit, Stuttgart

Referentin: Bistra Ivanova, LJR
Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit
Veranstalter: Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg e.V.

Kontakt
Anja Mütschele
0711 8969-1555
0711 8969-1588
anja.muetschele@jugendakademie-bw.de

Anmeldung online