Trained the Trainer!

Strukturaufbau neuer Jugendorganisationen: 17 frischgebackene Juleica-Trainer*innen

Erstmals hat der Landesjugendring in Kooperation mit der Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg verbandsübergreifend Juleica-Trainer*innen ausgebildet. 17 junge Männer und Frauen aus acht Verbänden haben die seit März laufende Fortbildung jetzt abgeschlossen. Sie können nun in ihren eigenen Verbänden Gruppenleiter*innen nach Juleica-Standards ausbilden und damit die Strukturen ihrer Verbände weiter stärken. Daneben besteht für die Absolvent*innen die Möglichkeit, als Referent*innen in anderen Verbänden tätig zu werden.

1aDas Seminar fand im Rahmen des Förderprogramms „Strukturaufbau neuer Jugendorganisationen“ statt, das neue Jugendselbstorganisationen darin unterstützt, eine eigene Landeseben aufzubauen. Darüber hinaus stand die Teilnahme auch erfahrenen Gruppenleiter*innen aus anderen Verbänden offen.

Wir gratulieren allen Absolvent*innen ganz herzlich und wünschen Ihnen viel Erfolg in ihrer Referententätigkeit. Gefördert wurde das Seminar durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Mehr Infos zum Projekt gibt’s bei Alexander Krickl, krickl@ljrbw.de // 0711 16447-31