Qualifizierung in der Arbeit mit jungen Geflüchteten – NEUE TERMINE

In der Qualifizierungsreihe der Akademie der Jugendarbeit gibt es neue Termine: weitere Basismodule sowie weitere vertiefende Wahlmodule für pädagogische Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder sich sogar als Trainer*innen für Engagierte weiterqualifizieren möchten.

Daten und Orte

Basisqualifizierung Teil I Grundmodule (2-tägig):

  • 07.-08.07.2016 Bad Liebenzell, Internat. Forum Burg Liebenzell
  • 06.-07.10.2016 Stuttgart, Karl-Kloß Jugendbildungsstätte
  • 7.-8.10.2016, Bruchsal, Haus der Begegnung

Basisqualifizierung Teil II und III (Wahl- und Aufbaumodule) (1-tägig):

  • 12.10.2016 Stuttgart, „Arbeit mit Ehrenamtlichen“
  • 28.10.2016, Bruchsal „Arbeit mit Ehrenamtlichen“

Basisqualifizierung Teil III (Wahlmodul) (eintägig)

  • 28.06.2016 Stuttgart, „Interkulturelle Sensibilisierung“
  • 19.10.2016, Stuttgart, „Kommunikation mit sprachlichen Barrieren“
  • 20.10.2016, Stuttgart, „Empowerment und Stärkenarbeit“
  • 26.10.2016, Stuttgart „Interkulturelle Sensibilisierung“
  • 29.10.2016, Bruchsal, „Ausbildungs- und Berufsorientierung“
  • 17.11.2016, Stuttgart, „Handlungs- und Argumentationstraining“
  • 18.11.2016, Stuttgart, „Ausbildung und Berufsorientierung“

Teil IV Praxiseinsatz „Train the Trainer“ flexibel im Raum Baden-Württemberg in 2016/2017

Abschlusskolloquium

  • 6.12.2016, Stuttgart
  • 9.12.2016, Bruchsal