„Ich schaff’s ©“

Praxisworkshop, 20.-21.06. in Bad Liebenzell

Mit einer Fülle von praktischen Übungen lernen die Teilnehmer*innen das Handwerkszeug der lösungsorientierten Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen kennen und anzuwenden. Theoretische Inputs und das Üben an eigenen Fällen aus der Praxis wechseln sich ab.

Das Programm „ich schaff’s“ (www.ichschaffs.de) hat sich in den letzten Jahren in der Praxis sehr bewährt und wird in über 15 Ländern erfolgreich umgesetzt. In Deutschland nutzen viele Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe dieses kreative 15- Schritte Programm. Es eignet sich als Methode zur Unterstützung bzw. Beratung von Kindern und Jugendlichen bei der Erreichung persönlicher Ziele und hat sich in den unterschiedlichsten Arbeitskontexten bewährt. „Ich schaff’s“ lässt sich auf vielfältige Weise einsetzen, macht Spaß und fördert eine Atmosphäre von Kooperation, Respekt, Wertschätzung und Zuversicht.

Schwerpunkt dieses Workshops ist die praxisorientierte Anwendung des 15-Schritte- Programms ich schaff’s in verschiedenen Kontexten und Arbeitsfeldern. Mit einer Fülle von praktischen Übungen kann das Handwerkszeug der lösungsorientierten Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen kennengelernt und angewendet werden. Theoretische Inputs und das Üben an eigenen Fällen aus der Praxis wechseln sich ab. Außerdem wird die für diese Methode notwendige Haltung trainiert.

Mit der Teilnahme kann der erste Baustein zu einer Qualifizierung als „Ich-schaff´s-Coach“ (zertifiziert) erworben werden. Der Workshop eignet sich auch als Aufbaumodul für Teilnehmende an Fortbildungen zur Stärkenorientierten Jugendarbeit

Organisatorisches

Termine: 20.06. bis 21.06.2017
Ort: Internationales Forum Burg Liebenzell, Bad Liebenzell
Kosten: 360.- € inkl. Kursgebühr, Übernachtung und Verpflegung
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte der Kinderund Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit sowie angrenzender Arbeitsfelder

Referentin: Christina Achner, Systemische Therapeutin, Coach (SG), Lehrtrainerin und Ausbilderin für das „ich – schaff´s“ Institut

Buchung: online über www.jugendakademie-bw.de/index.php/buchen

Kontakt

Akademie der Jugendarbeit
Heiko Bäßler
Fon: 0711 896915-54
heiko.baessler@jugendakademie-bw.de