Alle Beiträge von Buddy Dorn

Buddy ist Geschäftsführer des Landesjugendrings BW.

Inklusion in der Politischen Bildung in Baden-Württemberg

Fachgespräch, 15.11. von 14:00 bis 17:30 Uhr in Stuttgart

Seit der Etablierung der Behindertenrechtskonventionen sind wir sensibilisiert für die Beteiligung von jungen Menschen, die eigene Bedarfe mitbringen oder Beschränkungen erfahren. Wir wissen, dass Inklusion mehr bedeutet als nur die technische Ausstattung für Rollstuhlfahrende bereitzustellen. Auch Kommunikation und Umgang, Sprache, Schrift und Medieneinsatz bis hin zu Didaktik und Konzeptentwurf stehen auf dem Prüfstand, wenn es um Ermöglichung von Vielfalt geht – auch beim Demokratielernen in inklusiven Gruppen.

Ziel unserer Überlegungen soll sein: Politik jungen Menschen näher bringen, Engagement fördern, Interesse für eigene Gestaltungsideen im kommunalen Raum wecken. Weiterlesen…

Verbesserung des § 72a SGB VIII

Jetzt für eine Reform einsetzen!

Um einer entsprechenden Stellungnahme des DBJR noch mehr Gewicht zu verleihen, sind die Mitgliedsorganisationen des Landesjugendrings aufgerufen, diese durch Briefe an die betreffenden Mitglieder des Bundestags zu flankieren. Entsprechende Textbausteine können in der LJR-Geschäftsstelle bei Buddy Dorn erfragt werden.

[Auszug aus der Stellungnahme des DBJR vom 24.02.2016]

Wir, die im DBJR zusammengeschlossenen Jugendverbände und Landesjugendringe, begrüßen, dass der Bundesgesetzgeber in Artikel 4 des BKiSchG eine Evaluation des Gesetzes verankert hat. Trotz der überwiegend positiven Wirkungen der durch das Gesetz geschaffenen oder veränderten Regelungen ist es notwendig, an einigen Stellen nachzusteuern.  Weiterlesen…

Alles neu macht der Mai…

…beim Landesjugendring einiges aber schon der April

Zum ersten April stehen in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings große Veränderungen im Team und in der Aufgabenverteilung an. Zum einen wird Udo Wenzl eine Auszeit für ein Jahr beim Landesjugendring nehmen. Weiterlesen…