Abschluss des Projektes „Vielfalt in Partizipation“

Würdigungsgala und Videodokumentation

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung. Das bewies eindrucksvoll die Vielfalt der Projekte im Programm „Vielfalt in Partizipation“. Den Abschluss dieser Projekte und damit auch des Förderprogrammes bildete die Würdigungsgala, die am 09.12.2016 im Europa-Park Rust stattfand. Hier wurde das Engagement von über 300 Jugendlichen aus mehr als 28 Projekten geehrt. Weiterlesen…

Gesellschaft in Vielfalt weiterentwickeln

Dialog „Gemeinsam im Wert-All“, 10.02.2017 in Stuttgart

In einer immer komplexer werdenden Gesellschaft stellt sich mit großer Dringlichkeit die Frage nach Integration und Zusammenleben. Gerade die große Zahl der ankommenden Flüchtlinge und Vertriebenen fordert Zivilgesellschaft und politisch Verantwortliche heraus, Stellung zu beziehen und eine sich verändernde Gesellschaft aktiv mit zu gestalten. Eine Dialogveranstaltung, die zur Reflexion und Selbstvergewisserung über eigene Haltungen und Werte anregt, gemeinsame Perspektiven entwickelt und konkrete Empfehlungen formuliert. Weiterlesen…

Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit

Von der Konvention zur Aktion

Jugendarbeit will für alle offen sein, bringt unterschiedliche junge Menschen zusammen und der Umgang mit Überraschungen gehört zum haupt- und ehrenamtlichen Alltag. Dennoch zögern viele Verantwortliche aus ganz unterschiedlichen Gründen, konsequent inklusiv zu denken und entsprechend aktiv zu werden. So treffen auch in der Jugendarbeit junge Menschen mit Beeinträchtigungen häufig auf Barrieren – in Räumen und Köpfen. Das wollten wir ändern. Weiterlesen…

Save the Date: Fachtag Juleica am 20.06.2017 in Berlin

Weiterentwicklung der Jugendleiter|innen-Card

Am 20.06.2017, von 11:00 bis 16:30 Uhr, lädt der Deutsche Bundesjugendring zum Fachtag Juleica ein, um das Erfolgsmodell der Jugendleiter|innen-Card weiterzuentwickeln. Während Verbesserungen der technischen Seite bereits angedacht sind, soll der Fachtag vor allem dem Austausch und der Diskussion inhaltlicher Fragen und Anregungen dienen. Stichworte werden u.a. sein: Qualitätsstandards, moderne Juleica-Ausbildungen und Zugänge zur Juleica, Attraktivität der Juleica für Verbände, Ringe und Jugendliche selbst. Weiterlesen…

Save the Dates! Termine für 2017

Terminkalender gezückt, hier sind wichtige Daten für das kommende Jahr:

  • BiRef-Fachtag: 10.05.2017
  • Einführung in die jugendpolitischen Strukturen in BW: 15.03. und 28.09.2017
  • Seminar „professionelles Sprechen“ mit Peter Martin Thomas: 29.11.2017

AG’s der Stadt- und Kreisjugendringe

  • AG Südbaden: 07.03.2017 ab 17:30 Uhr in Freiburg
  • AG Nordbaden: 08.03.2017 ab 17:30 Uhr in Karlsruhe
  • Ringtagung: 20. bis 21.10.2017

Weitere Termine und mehr Infos folgen unter http://www.ljrbw.de/termine

Großes Potenzial – wenig Beteiligung

Außerschulische Partner der Ganztagsschule stellen Forderungen an Kultusministerium und Politik

Stuttgart. Vor dem „Ganztagsgipfel“ des baden-württembergischen Kultusministeriums am 24. November hat sich ein Bündnis außerschulischer Partner der Ganztagsschule aus Kirchen, Sport und Jugendarbeit mit einem Forderungskatalog zur Ganztagsschule zu Wort gemeldet. Den Initiatoren ist es wichtig, das bewährte Prinzip der Subsidiarität anzuwenden, nach dem der Staat seine Aufgaben generell an nichtstaatliche Organisationen überträgt und nur in Ausnahmefällen selbst übernimmt.  Weiterlesen…

Culture Fair

Internationales Kulturevent des YRC am 11.12. in Stuttgart

Fast ein halbes Jahr nach der Youth Conference startet das erste Projekt, „CuFa“. das ist der perfekte Anlass für die Teilnehmenden der Jugendkonferenz, sich wiederzusehen – und für Interessierte, mit Leuten anderer Nationen und Kulturen zusammenzukommen. Die CuFa ist eine Kulturmesse, die alle zusammenbringen und vernetzen soll. Es ist Zeit, Vielfalt zu feiern und einander besser kennenzulernen. Weiterlesen…

Sommerkampagne 2016

Feierlicher Abschluss im Landtag

Zum Abschluss der Sommerkampagne 2016 kam Ehrenamtliche aus den Jugendverbänden und Landtagsabgeordnete noch einmal im Landtag bei einem gemeinsamen Mittagessen zusammen. Den gegenseitigen Austausch rahmten kurze Ansprachen und die Vorstellung des Freizeitenquartetts 2016, das die von den Landtagsabgeordneten besuchten Freizeiten vorstellt. Auf http://facebook.com/ljrbw gibt es eine Bildergalerie von der Veranstaltung.